nach tarifwechsel funktioniert Internet / DSL nicht mehr (Telekom)

3 Antworten

Hallo ineedhelp200,

ich unterstütze dich gerne.

Ad hoc habe ich zwei Ideen, woran es liegen könnte:

  1. Bei der Schaltung ist etwas schief gelaufen und wir müssen nachbessern.
  2. Du hast ein DSL 2000 RAM-Profil geschaltet bekommen und dein Router kann dieses nicht verarbeiten. Ob du ein RAM-Profil bekommen hast, steht auf der Auftragsbestätigung.

Ob dein Router kompatibel für den Anschluss ist, müsstest du selber recherchieren, weil ich zu Hardware anderer Anbieter keine Auskunft geben kann.

Im Zweifel werfe ich aber gerne mal einen Blick auf deine Meldung in der Technik und schiebe an, wo ich kann. Soll ich? Dann sende mit bitte eine E-Mail mit deinen Kundendaten an sonderteam-telekom-hilft@telekom.de

Ich melde mich dann.

Es grüßt herzlich Nadine von Telekom hilft

Also, nachdem ich einen tarifwechsel bei der Telekom auf den 8.7. Von DSL 1000 auf 2000 vereinbart hab (schneller geht es bei mir nicht) funktioniert seit eben diesem Tag das Internet nicht mehr.

Supi. :-/

Sprich am netgear n600 router blinkt einfach nur die Weltkugel

Dann bekommt der Router keinen Sync mehr. Entweder die Leitungsqualität ist schlicht zu schlecht, oder der N600 unterstützt kein DSL RAM (was mich jetzt allerdings wundern würde). Bei der Telekom anrufen, unter dem Begriff "Störung" zum Berater verbinden lassen und eine Messung des Anschlusses erbitten. Ansonsten kann auch wieder auf DSL 1000 rückgeschaltet werden, allerdings dauert das etwas.

Ruf einfach an, sag "Störung" und lass deinen Anschluss überprüfen 0800-330-1000 Die können dir genau sagen was los ist.

Vielleicht noch ein Satz: Die können das durchmessen noch während du am Apparat bist. Dann weißt du wenigstens ob der Fehler bei dir oder auf der Telekomseite liegt

0

Bandbreite bei der Telekom höher als bei der Konkurrenz?

Ich stecke gerade ihn einem Tarifwechsel bzw. Neuvertrag für DSL&Festnetz. Bei mir steht Mitte Dezember eine Umschaltung seitens Telekom auf Glasfaser an. Ziehen 1&1 wirklich sofort mit, oder muss man mit Verzögerung rechnen (Monopolstellung vom T?!) Natürlich sagen die MA von 1&1 das was man hören will, ist es aber wirklich so? Ich erinnere mich vor drei Jahren, da hatte ich via Vodafone nur DSL 2000, während die Telekom aber auf ihre Reserveleitung zugreifen konnte und somit zumindest bis zu DSL 5000 möglich waren.

...zur Frage

Telekom DSL/Internet Störung

Hallo,

schon seit Monaten passiert es regelmäßig, dass die Internetverbindung zum Router getrennt wird (Speedport W723V Typ B). Es liegt nicht an der Verbindung vom PC zum Router, da das Lämpchen für DSL am Router selbst ständig aus und wieder angeht. Woran könnte dieser Regelmäßige Abbruch der Verbindung liegen? Die meisten Probleme habe ich abends.

mfg lRocKToXX (btw: bin Telekom user)

...zur Frage

Keine DSL Synchronisation/Internet funktioniert nicht

Hallo,

habe folgendes Problem:

Seit ca. zwei Wochen bricht mein Router (Telekom Anschluss/ Speedport W303V) ständig die Internetverbindung ab. Laut Telekom Störungsstelle wurden alle Leitungen überprüft und kein Fehler gefunden.

In der LOG Datei des Router ist folgende Fehlermeldung zu finden: " DSL antwortet nicht(keine DSL-Synchronisierung).(R006)".

Die Verbindung wird alle 5 Minuten abgebrochen und baut sich nicht immer wieder von alleine auf.

Was bedeutet das? Ist der Router Defekt?

...zur Frage

Telekom Router an Vodafone Anschluss?

Hallo Leute,

ich habe ein ISDN basierten Anschluss mit gesplittetem DSL. Kann ich dafür den 724Ver Router von der Telekom nehmen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?