Nach kurzzeitiger Trennung dem Ex Partner Zeit geben für einen Neuanfang?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Schreib ihr einen Brief. Ja, auf die ganz altmodische Art. Es scheint ihr ja noch was an Dir zu legen. 

Auf jeden Fall ist eine Beziehung etwas, was von beiden Seiten lebt und sich bezieht. Jeder macht mal Fehler, aus Fehlern lernen wir. Wir geben unser Bestes in jedem Moment, doch oft reicht es eben nicht. Doch sieht man es eben erst hinterher. Du bist Dir bewusst über Deine Schwächen, aber die hat auch Deine Freundin. Jeder hat sie. Miteinander reden soll helfen, diese Schwächen zu verstehen, Verstehen ist der Schlüssel für Verzeihen. Man muss nicht verzeihen als Handlung, wenn man versteht, dann ist Verzeihen schon passiert, das geht ganz von selbst, es ändert sich von innen.  

Schreibe ihr einfach was Du fühlst und denkst, lass sie teilhaben an Deinem Inneren. Mehr kannst du nicht tun. 

Liebe Grüße und ein hoffentlich erfolgreiches Beziehungsjahr 2016 für Dich, für Euch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Online habe ich nachgelesen das eine Kontakt Sperre dem Ex Partner
hilft, sich bewusst zu werden ob man den anderen noch vermissen bzw.
lieben kann.

Auch Onlineportale haben nicht die Antwort auf menschliche Verhaltensweisen. Eine Beziehung besteht für mich nicht darin sich für jeden Mist zu entschuldigen und sich klein zu machen - so wie du das scheinbar tust - nur um deiner Freundin/Ex, zu gefallen. Irgendwie scheint ihr beide das Drama zu lieben.... Eine Beziehung funktioniert oder eben nicht und dann muss man sich das auch mal eingestehen, reflektieren und einen Schlussstrich ziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?