Nach Haare waschen totales Chaos

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

deine haare sind wieder mal das beste beispiel dafür, was silikon mit haaren auf dauer macht, nämlich austrocknen. tägliches haare waschen tut sein übriges dazu.

deine haare waren immer geschmeidig und gut kämmbar durch die silikone ( weichmacher ). die silikone trocknen die haare auf dauer aber aus. das resultat: sprödes, trockenes und kaum kämmbares haar. daher sollte man auf silikone verzichten und gedult haben. haare stellen sich leider nicht von heute auf morgen um.

auch bei silikonfreien shampoos muß man so lange ausprobieren, bis man das passende gefunden hat. such dir eine gute feuchtigkeitspflege - shampoo, spülung und ein reines, natürliches öl wie jojoba oder argan - und bald werden sich deine haare gewöhnt und erholt haben. wenn du nach deinem pflegeprogramm die haare mit kaltem wasser spülst, schließen sich die schuppen auf der haaroberfläche. das haar wird glatter, leichter kämmbar und glänzt mehr.



Weil es da kein Silikon drin hat. Silikon bewirkt eben genau das, dass die Haare nicht so widerspenstig sind und man sie gut kämmen kann.

Silikonfreies Shampoo soll zwar gut sein, aber ich kann das auch nicht verwenden, hab so oder so schon sehr verknotete Haare nach dem waschen...

Nehme am besten ein Shampoo ohne Silikone. Und nimm jeden Tag Spülung und einmal in der Woche eine Haarkur :)

Am besten vor dem Föhnen (wen du deine Haare überhaupt föhnst) ein Haaröl reinmachen. Ich empfehle dir das Fructis  Wunder Oil hat bei mir mega geholfen :) 

LG kiwitime :)

Schnell fettige Haare / Silikon so schädlich / Schuppen?

Hey,

Ich hab ein Problem, unzwar hab ich Schuppen. Ich hab anfangs Head&shoulders benutzt was echt gut geholfen hat, aber dann hab ich jegliche andere anti Schuppen Shampoos benutzt ohne Silikon. Jedoch hilft nichts. Ist Silikon wirklich so schlimm ?

Übrigens hab ich jetzt öfters fettige Haare, obwohl ich schon seit Jahren die höchstens zweimal die Woche Wasche. Ich wasche meine Haare nur abends, weil ich morgens keine Zeit habe und sie nie föhne. Ich benutze einmal die Woche eine Spülung und einmal die Woche eine Haarkur (beides ohne Silikon und nur in die Längen) ich benutze meist schon am 2/3. Tag trockenshampoo.

Habt ihr Tipps ?

Danke

...zur Frage

Was für Stoffe in Shampoos sind schlecht für die haare?

Ich will auf Naturshampoos umsteigen. Ich finde nur Silionfrei. Ist Silikon das einzigst schlimme an normalen shampoos oder gibt es noch andere stoffe die schlecht für die haare sind? Auf was muss ich achten? Was sollte in einem guten shampoo nicht drin sein?

...zur Frage

Gute Haarprodukte gesucht!

Ich hab langes Haar, das bis zu Taille geht. Ich benutze momentan von Head & Shoulders Anti-Haarverlust (da ich etwas Haarausfall habe :/) und von Balea Beautiful long hair. Natürlich benutze ich nich alles gleichzeitig, doch mir is aufgefallen, als ich zu Balea wechselte mehr Haarausfall bekam :// Liegt es etwa an daran, dass sich meine Haare an Balea noch ''gewöhnen'' müssen? Kennt ihr vlt gute Shampoos, dass keine schädlichen Chemikalien hat? Ebenfalls wollte ich wissen ob es gut is ein Spülung zu benutzen und ob Silikon schädlich für das Haar ist?

...zur Frage

Naturkosmetik Shampoo umstieg!?

Also ich habe bis vor kurzem noch das Shampoo und Spülung von Lorea'l benutzt. Jetzt hab ich mich entschieden auf Silikonfreie Produkte umzusteigen und hab mir gestern das Shampoo und Spülung von Alverde geholt nun ich hab Silikonhaftige Produkte über Jahre benutzt muss ich meine Haare irgendwie reinigen oder so oder kann ich einfach heute meine Haare damit waschen und der Silikon wäscht sich selbst nach paar Wochen raus? Ahja ich hab noch das Haaröl Mandel Argon auch von Alverde kann man das jeden Tag benutzen oder nur nach Haarwäsche und muss man das auswaschen oder drin behalten? Wäre nett wenn mir jemand helfen könnte :)

...zur Frage

Meine Haare werden zu schnelll fettig

Meine Haare fetten gleich schon am ersten Tag nach der Haarwäsche, ich habe schon vieles versucht. Habe Haare ausfetten lassen, Silikon freie Shampoos oder Shampoos für schnell fettende Haare benutz, ich massiere das Shampoo auch richtig in die Kopfhaut. Wenn ich mal eine Spülung oder Haarkur benutze dann gebe ich es nur in meine Haarspitzen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?