Nach 2 Jahren Beziehung habe ich meinen Freund betrogen. Wie komme ich jetzt damit klar?

5 Antworten

Warum gehst du denn ohne deinen freund feiern? Ist doch logisch dass sowas passieren kann. Naja ist passiert red mit deinem freund wenn er aus dem urlaub zurueck ist persönlich und sprecht euch komplett aus bis ihr euch beide wohlfühlt :) solange du die schuld nicht auf den alkohol schiebst und aktzeptierst dass du einen fehler gemacht hast solltest du dir nichts vorwerfen^^ menschen machen fehler.

Er hat seine Ex mit dir betrogen und ist eifersüchtig? Das passt zusammen, wie Sonne und Mond.

Und wenn du dabei mitgemacht hast, obwohl du wusstest, dass er noch eine Freundin hatte, brauchst du jetzt auch kein schlechtes Gewissen haben. Ihr habt euch verdient.

Das war nur knutschen! Nicht mehr! Also mach keine Panik! Außerdem ist er dir doch nicht mehr böse! Aber das er seine ex mit dir betrogen und du hast das alles mit gemacht find ich blöd, sowas gehört sich nicht!

Fremdgehen vor der Hochzeit - was kann ich tun?

Mein Freund und ich werden nächstes jahr heiraten. Ich liebe ihn wirklich sehr, es wäre alles perfekt - jedoch plagt mich ein Gedanke. Er ist mein erster Freund, d.h. ich habe mit niemanden anderen geschlafen. Am Anfang unserer Beziehung hat er viel über seine Exen geredet sodass ich eine richtig kranke Eifersucht entwickelt habe. Ich kann irgendwie nicht damit umgehen, dass er mit anderen Frauen geschlafen hat und ich selber nicht mit anderen Männern. Ich habe so eine Angst mal einer dieser Frauen zu begegnen, weil ich mit dem Gedanken nicht umgehen kann. Ich wünschte ich hätte einfach einen gesunden Bezug zu der Sache. Mein Kopf sagt mir natürlich, dass es normal ist, dass andere Frauen vor mir da waren aber im Herzen tut es wirklich weh... und ich bin es auch selber Schuld, denn wenn ich vorher selber Erfahrungen gesammelt hätte, dann würde es mir nichts ausmachen. Jedoch ich kann diese Gedanken nicht aufhalten, seit 3 Jahren kommen sie mir immer wieder hoch und jetzt denke ich darüber nach fremdzugehen..einmal nur um endlich Ruhe zu finden. Ich weiß nicht was ich tun soll... ich will ihn heiraten aber diese Gedanken lassen nicht nach,,,

...zur Frage

Haupsächlich an Frauen: Warum ist fremdgehen so schlimm?!

Ich habe herausgefunden das meine Freundin mich betrogen hat. Da ich es nicht sonderlich schlimm fand habe ich so getan als nichts wäre. Allerdings habe ich sie dann auch mal betrogen und sie hat dann die Beziehung beendet. Warum finden Frauen das so schlimm?

...zur Frage

Meine Freundin hat mich mit meinem Besten Freund betrogen Was soll ich tun..

Beziehung würd betrogen :(((((((((((((((((((((((((((((((

...zur Frage

Freundin hat nach Streit Schluss gemacht und ist im 1 Monat Schwanger von mir.

Hallo ich und meine Freundin beide 25 Jahre waren 10 Monate zusammen, wir Lernten uns über Whatsapp kennen und wir schrieben dann 1 Monat lang. Danach hat sie beschlossen das ich sie Zuhause mal besuche und hat mich dann auch bei ihr zum Essen eingeladen, sie hatte sich Sofort in mich verliebt und als ich dann Abends gehen wollte fragte sie mich ob ich den nicht eine Nacht bei ihr bleiben kann und habe ja gesagt. Aus einer Nacht wurden dann Mehrer Nächte und habe mich dann auch in diese Frau verliebt. Wir hatten eine Sehr Schöne Beziehung und waren beide Mega Glücklich und haben viel miteinander unternommen, wir haben viel gemeinsam zum beispiel das wir gleich Alt sind, 1 Monat Altersunterschied, das gleiche Sternzeichen und die gleichen Hobbys. Dann hat sie nach einer gewissen zeit das Thema Baby angesprochen weil sie sich ein Kind wünscht wo ich mir am Anfang unsicher war, sie hatte in den Zeitraum noch ihre Pille genommen doch dann einige Wochen Später merkte das sie die Pillen nicht mehr angefasst hatte aber sie meinte sie hat noch andere die sie nimmt und habe mir erst Garnichts dabei gedacht. Sie war eines Nachts als ich von der Spätschicht nachhause gekommen bin nicht zuhause und erfuhr dann das sie mit ihrer Freundin bei einen Ex von der Freundin waren und dort Alkohol getrunken und Filme geschaut haben. Dann am Nächsten Tag später hab ich sie erwischt als sie mit diesen Typen in Whatsapp geschrieben hat und habe mir am Anfang keine Gedanken gemacht doch dann ein Paar Tage später rief er bei meiner Exfreundin auf den Handy an und sagte zu mir das er Geschlechtsverkehr mit ihr hatte und habe dann auch sie zur rede gestellt und meinte das da nichts gelaufen ist und habe ihr deswegen jeden Tag einen Theater gemacht und bin dann auch Eifersüchtig geworden was ich am Anfang der Beziehung gar nicht war. Aber ich habe ihr dann geglaubt und habe das Thema sein gelassen und habe aber dann mit den Trinken angefangen. Dann erfuhr ich das mein Vater schwer krank geworden ist und er meinte zu mir ich sollte ihm zum Opa machen bevor er von uns geht, und habe dann beschlossen ihm den Wunsch zu erfüllen und haben es dann Halbes Jahr Probiert aber irgendwie hat es nicht funktioniert. Damals wo ich kein Kind haben wollte hat sie die Pille abgesetzt hat ohne mich danach zu Fragen. Hallo so was geht gar nicht den Freund das zu verheimlichen aber naja. Vor einer Woche bin ich dann Betrunken zu ihr gegangen und habe dann ihr Sachen auf den Kopf geworfen das sie mich betrogen hat und das ich es damals auch getan habe was aber nicht stimmt weil ich in diesen Moment so betrunken war das mir nicht klar war was ich anstelle und habe dann bei ihr diese Nacht übernachtet und habe dann Frühs meine Sachen gepackt und bin zu meinen Eltern zurück und schrieb mir dann am Morgen das sie jetzt in ruhe gelassen werden will und sie im 1 Monat schwanger ist. Dann schrieb sie das sie keine Gefühle mehr für mich hat. Was soll ich jetzt tun,sie in ruhe lassen?

...zur Frage

Freund vertraut mir nicht und denkt ich lüge ihn an?

Mein Freund und ich hatten heute einen riesengroßen Streit. Es ging darum, dass mein Exfreund mich bei WhatsApp angeschrieben hat und mich gefragt hat wie es mir geht und wie mein Leben so läuft. Mein Freund und ich sind jetzt seit sechs Monaten zusammen und in den sechs Monaten hat er sich noch nicht ein einziges Mal wieder gemeldet aber jetzt gestern wieder das erste Mal. Er hat dann auch noch dazu geschrieben dass wir mal wieder zusammen joggen gehen müssen, weil wir das früher immer zusammen gemacht haben. Ich saß neben meinem Freund als er mir das geschrieben hat, ich habe es ihm aber nicht gesagt dass er mir wieder geschrieben hat warum auch, ich will eigentlich eh nichts mehr von ihm wissen und habe nur aus Freundlichkeit einmal zurück geschrieben. Mein Freund hat das dann aber gesehen und ist dann total an die Decke gegangen, seitdem glaubt er, dass ich ihn verlassen werde irgendwann wegen einem anderen Kerl und er denkt dass ich ihn irgendwann betrügen würde weil ich einen besseren finden werde als ihn. Ich verstehe das einfach nicht. Nur weil mir mein Exfreund geschrieben hat, heißt es doch nicht gleich das ich was wieder mit ihm anfangen will, ich liebe mein Freund über alles und würde niemals irgendetwas machen was ihm weh tun könnte. Wieso vertraut er mir denn nicht, in einer Beziehung ist doch das wichtigste dass man sich gegen einander vertraut oder sehe ich das falsch?
Da war noch was ich hab ihn letztens eine Geschichte erzählt, die mich sehr bedrückt hat und auch sehr Angst gemacht hat, und er dachte gleich ich hab ihn angelogen und habe mir die Geschichte nur ausgedacht, das alles hat er mir heute einen Kopf geworfen und der Streit ist Mega eskaliert ich habe ihn total angeschrien weil ich irgendwie voll sauer war ja es war nicht richtig ich weiß, aber als ob ich mir so eine Geschichte ausdenke.  Er hat sich jetzt dafür entschuldigt über WhatsApp und will auf jeden Fall noch mal mit mir darüber reden, ich kann in das aber irgendwie nicht so leicht  verzeihen,  Weil ich habe ihn weder betrogen noch angelogen und es hat mich schon ziemlich verletzt was er gesagt hat, dennoch treffen wir uns morgen und reden gemeinsam über die Sache.
Was meint ihr? Wie soll ich mich morgen bei dem Treffen verhalten soll ich ihn noch mal klipp und klar sagen dass ich das nicht in Ordnung finde oder soll ich mich jetzt auch noch entschuldigen für das was ich eigentlich gar nicht getan habe? Wie sieht Ihr das

...zur Frage

Ich habe meine Freundin betrogen, wie kommt die Beziehung wieder in die Gänge?

Ich habe auf ner Party mit einer geknutscht und bin danach zu dieser nach Hause, wo wir beinahe Sex hatten. Ich wurde aber nicht hart, weil ich meine Freundin liebe. Nun denn... ich habe meiner Freundin erzählt, dass ich mit der nur geknutscht habe und dann zu ihr nach hause ging und da noch weiter knutschte, dann aber gleich ging. Jedoch hat die "Affäre" alles meiner Freundin erzählt, obwohl sie nicht mal befreundet waren. Infolgedessen hat meine Freundin mit mir Schluss gemacht. Was soll ich nun tun? Ich liebe meine (Ex-)Freundin und brauche sie. Zudem glaubt sie mir jetzt nichts mehr, was ein negativer Aspekt ist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?