Muttermal entfernen lass tut des weh?

Das Ergebnis basiert auf 19 Abstimmungen

Kommt drauf wie das entfernt wird.... 31%
merkst nichts 26%
Schmerzen aber nicht so stark 21%
Ist unangenehm 10%
Kurze Schmerzen 5%
Kitzelt 5%

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Kommt drauf wie das entfernt wird....

die Stelle wird ja betäubt. Wenn es weggelasert wird, dann ist das nicht angenehm, aber die beste Art der Entfernung.

Die Spritze tut (wie beim Zahnarzt auch) mehr weh, als der Rest.

Ich wünsche dir alles Gute und schreib doch nachher mal, wie es war.

TOI, TOI, TOI

Danke :D

0
merkst nichts

Kann dich beruhigen tuht garnicht weh war 14 und hatte ein muttermal am Bein und hab es entfernen lassen mit einen Skarpell glaub so schreib Mann es ... Und es hat nicht ein bisschen wehgetan natürlich mit Betäubung nur die Nadel hat bisschen gepiekst aber das ist normal und hab sogar ehrlich geweint aber alles war ok und alles lief super hoffe könnte dir helfen vlt Antwort bisschen zu spät ...LG

Kommt drauf wie das entfernt wird....

Wenn du eine Betäubung kriegst, tut natürlich die Spritze in bisschen weh. Je nachdem, wie es entfernt wird - rausgeschnitten, geschabt oder sonstwas, hast Du natürlich leichte Schmerzen wenn die Betäubung weg ist. Ist ja eine Wunde hinterher... Aber keine Angst, ist alles auszuhalten!

Was möchtest Du wissen?