Mutter und Kind haben Mann/Vater beim fremdgehen erwischt.

5 Antworten

Du bist erwachsen. Kümmere Dich um Dein Leben. Deine Eltern sind für ihres verantwortlich, nicht Du. Du mußt auch niemandem mehr dankbar sein. Deine Mutter hat auch genug von Dir bekommen. Das ist jetzt ausgeglichen.

Hallo Kris,

deine Story ist ja echt schon sehr heikel bis amüsant. Deine Mom hat ja echt mut gehabt. Also ich denke nicht das deine Mom dir deinen Vater genommen hat, sondern Sie hat sich selbst beschützt indem Sie deinen Dad rausgeschmissen bzw gegangen ist. Mit Recht muss man sagen. Klar ist es nicht leicht zu entscheiden, wo gehe ich jetzt hin. Ich könnte es nicht wenn ich ehrlich bin. Deine Mom hat ja dennoch deinen Dad versucht zugang zu ermöglichen, indem er sein Besuchsrecht hatte. Versuch doch mal ein klärendes Gespräch mit deinen Eltern zufinden (beide sollten Anwesen sein). Vielleicht Dämpft es ja so ein bisschen deine innerliche Wut. Im ganz groben Fall, kannst du natürlich auch nen Profi zur Rate ziehen.

Als ich 12 war, haben sich meine Eltern getrennt (Mutter ausgezogen wegen anderem Mann) und ich bin bei meinem Vater aufgewachsen, weil auch ihn ihn für den "schuldloseren" fand. Seitdem hab ich zwar Kontakt mit meiner Mutter, aber ist meist schwierig; weil man sich als Kind immer wieder die Vorwürfe usw. von beiden Eltern anhören muss, und man als Kind einfach nicht weiß wo die Wahrheit liegt. Ich werde immer richtig sauer, wenn ich das Gefühl habe, dass meine Mutter mir irgendwelche Lügen erzählen will, um einen zu "manipulieren", ich ihr das aber nicht beweisen kann. Wenn du dich gut mit deinem Vater verstehst, kann es schon sein, dass du (vielleicht auch unbewusst) sauer auf deine Mutter bist, wenn sie den Kontakt unterbunden hat. Solche Situationen sind immer sehr schwierig und oft verfahren.

Deine Mutter hat die den Vater nicht weggenommen, sie hat sich nur getrennt und das aus gutem Grund. Jetzt bist du erwachsen und kannst deine Mutter besser verstehen, du kannst ja mit ihr sprechen und ihr sagen wie du dich fuehlst, deinem Vater genauso. Und du kannst deinen Frieden mit der Situation machen, es bringt nichts wenn du dir dein Leben mit Vergangenem schwer machst.

Und was genau willst du jetzt wissen bzw beantwortet haben ?? :D

Was möchtest Du wissen?