Mutter sagt, dass ich dick bin!

17 Antworten

Das ist eine schwere Situation...

Wenn du zufrieden mit deinem Gewicht bist, behalte es. Du hast mit der Größe und dem Gewicht keine schlechte Figur. Allerdings ist eben auch das Problem, dass deine Mutteer anders empfindet.

Vielleicht kannst du dich einmal mit ihr aussprechen? Ihr erzählen, wie dich das belastet, was sie dir immer sagt und dass du zufriedenbist, und im Endeffekt nur das zählt? Natürlich ist es schwer, aber eine andere Lösung zu finden wird schwer.

Wahrscheinlich wird es nämlcih, solltest du ihretwegen abnehmen, wieder damit beginnen, dass du zu dünn bist.

Das ist Schwachsinn

52 KG ist Optimalgewicht, in meinen Augen. Und ich kann dir auch sagen, die meisten Jungs mögen ihre Bohnenstangen zwar lieber, aber je älter sie werden, desto mehr wissen sie sowas zu schätzen.

Darum geht es hier aber nicht.

Ich finde es echt beschissen, was diene Mutter da mit dir anstellt. Sie macht dich runter, weil du in ihren Augen nicht perfekt bist? Ich meine, Hallo? Du fühlst dich wohl so! Und darauf kommt es an! Und nicht darauf, was diene Mutter von dir denkt!

Versuche einfach, dir das nicht so zu Herzen zu nehmen. Und rede mit deiner mutter darüber. Und das ohne, dass ihr euch Vorwürfe macht. Sag ihr einfach klar und deutlich, dass es deine Sache ist, wie dick/dünn du sein willst. Und dass du dich so wohl fühlst, und nichts verändern willst.

Aber solltest du mit Jemandem darüber reden wollen, melde dich ruhig bei mir, ich bin immer für dich da, auch wenn ich n Jahr jünger und männlich bin.

Gruß

Ich kann Deine Mutter wirklich nicht verstehen. Leidet sie vielleicht unter dem Schlankheitswahn? Sieht so aus, denn Du hast ein ganz normales Gewicht.
Der BMI ist bei Dir im normalen Bereich, sollte also Deine Mutter mit ihrem persönlichen Gewicht ein Problem haben, so ist es ihre Sache.
Du hast ein normales Gewicht, fühslt Dich wohl, somit sollte Deine Mutter für Dich in Gewichtsfragen aussen vor bleiben!

Es gibt Internetseiten bei denen du deinen BMI berechnen kannst. Ich hab bei dir 19,6 raus und das liegt im DURSCHNITTS- Bereich ! Erzähl deine Ma also das du nicht zu dick bist und dich so wohl fühlst wie du bist. Und damit muss sie klar kommen :)

Außerdem ist es auch nicht schön untergewichtig zu sein und Ich rede aus Erfahrung. Ständig muss man sich dumme Bemerkungen anhören und hat auch körperliche Probleme. Ist also gut den Durchschnitts- BMI zu haben :D

Sag ihr das du dir das nicht länger anhören willst, du kannst mit deinem Körper machen was du willst, denn du bist die Gebieterin über deinen Körper du hast volle macht über dich niemand kann dir was aufzwingen. Und wenn deine Mutter dies nicht Akzeptiert, dann ist es ihr problem und nicht deines ^o^

Was möchtest Du wissen?