Mutter erzählt Sohn, vater schaut pornos?

9 Antworten

Ich finde es nicht verwerflich Pornos zu schauen und auch ein 52 Jahre alter Mann ist sexuell noch aktiv. Und anscheinend kann er die Pornoguckerei auch mit seinem Glauben vereinbaren (sonst würde er es ja nicht machen).

Der kleine Hinweis, dass man sowas etwas leicht sehen kann ist denke ich nicht verkehrt. Ansonsten würde ich mich als Sohn aber aus dem Thema raushalten. 

Die Sexualität deiner Eltern geht nur den beiden etwas an. 

-Vll. ist dein Vater sexuell nicht ausgelastet durch deine Mutter und schaut deswegen Pornos?

-Er hat Vorlieben die er mit deiner Mutter  nicht ausleben kann?

-Er hat deiner Mutter absichtlich den Porno gezeigt um etwas mehr Feuer ins Haus zu bekommen?

Es gibt wirklich viele Gründe/Möglichkeiten. Entweder du hälst dich da raus oder spielst Sexualberater für deine Eltern (willst du das wirklich?)

ja aber wenn es meiner mutter unangenehm ist und er es weiterhin anschaut?!? ich habe ihr  auch geraten das sie aus dem raum gehen soll wenn er sowas macht und es ihr unangehm ist.

0
@jannesfuhl87

Das hat deine Mutter mit deinem Vater zu klären. Das ist nicht deine Baustelle oder du spielst den Sexualtherapeut für deine Eltern (davon würde ich dir abraten).

1

Das geht dich nichts, aber auch gar nichts an. Stell den Browser so ein, dass keine Chronik angelegt wird und fertig.

Dass du die Privatssphäre deines Vaters missachtest, finde ich wirklich daneben. Zumal Pornokonsum nichts verwerfliches ist.

Wobei deine Mutter auch nicht viel besser ist ..

meine mutter schaut sich sowas nicht an! wo habe ich sowas geschrieben? er hat das mitten im wohnzimmer gemacht wo sie auch ist!

0
@jannesfuhl87

Sie redet mit dir über das Thema, das meinte ich damit. Du bist ihr Kind und solltest dich wirklich aus der Beziehung deiner Eltern heraushalten.

Sowas sollte deine Mutter mit einer Freundin und nicht mir dir besprechen!

2

Dein Vater ist alt genug um zu wissen was er tut. Da braucht sich der Sohn nicht drein zu hängen. Im Gegenteil; Schnüffeln im Internetverlauf  des Vater, ist eine Verletzung des Persönlichkeitsrechts. 

Wenn deine Mutter damit Probleme hat, muss sie das mit ihrem Mann klären, nicht du.

Ich halts nicht mehr aus.. 18 und bei Eltern bitte um Hilfe?

Es nervt langsam. Bin Volljährig. Zwei Jahre musste ich die Klasse wiederholen (eins bin ich selbst Schuld, zweites wegen Umzug bzw. Umstellung nach Bayern).

Also wir leben in einer Stadt die ich hasse. Drei Zimmer Wohnung für fünf Personen weil es in dieser tollen Stadt keine weiteren Wohnungen gibt, die Leute streiten sich hier schon z.B. für 2 Zimmer 24qm bei 650€ Warmmiete, weil es hier kaum Wohnungen aber viele ''Einwohner'' gibt. Meine Eltern sind erstmal die größten Spießer, aber ich hab schon seit Jahren mir selbst alle Regeln abgestellt die es gibt. Ich habe keine Lust auf abhängigkeit und ich hasse meine Familie. Ich lebe mit einem sehr frechen Kind in einem Zimmer (Bruder, 13) welcher verwöhnt wird. (Darauf möchte ich nicht mehr eingehen weil es zu viel zu schreiben gibt, kein Mensch will das alles lesen xD).

Also trotz allen Versuchen auszuziehen bin ich am Ende trotzdem drin geblieben, weil kein Mensch dieser Welt mit 300€ im Monat Leben kann (Kindergeld + Taschengeld von mir). Ich bin dankbar für mein (für mich) hohes Taschengeld von 100€ im Monat. Jedoch hasse ich es nach der Schule keine Zuflucht oder Privatsphäre zu haben. Man sieht immer wie sich andere freuen nach Hause zu kommen und ich denk mir, dass ich keinen Ort für mich habe. Es gibt keinen. Ich hab mir oft vorgestellt unter der Brücke zu schlafen. Den Schulweg muss ich selber mit dem Fahrrad fahren (2,6km) was kein Problem wäre, wenn da nicht der riesen Berg wäre den man hochfahren muss. Im Zimmer haue ich immer meinen Bruder da er beleidigend wird, mich zwickt beißt usw. wenn ich möchte dass er seine nervigen Videos aus macht, damit ich endlich meine Hausaufgaben machen kann. Meine Eltern stürmen rein, schreien mich an, und holen das ''arme arme'' Kind raus.

Mehr Details möchte ich nicht erwähnen, da das jetzt schon viel zu viel ist. Also aufjedenfall, möchte ich nicht bei meinen Eltern leben mit denen ich mich täglich leicht streite, oder bei meinen Bruder mit dem ich mich täglich stark streite. Ich hasse es nach der Schule kein richtiges Zuhause zu haben und wollte auch eigentlich die 2 restlichen schuljahre durch, aber langsam halte ich es nicht mehr aus...

Ich bitte um Hilfe!

...zur Frage

E-Mail von YouPorn! Was soll ich tun?

Ich habe am Wochenende eine E-Mail von YouPorn bekommen, dass ich mich dort angeblich angemeldet hätte. Aber ich schwöre, ich hatte mir noch nie Pornos angeschaut und außer mir benutzt niemand meinen Laptop.

Was soll ich jetzt tun?

...zur Frage

Pornos von Mama bekommen ?

Hey Wie ich gestern gefragt hatte was ich machen soll weil meine Mutter mich mit meiner besten Freundin erwicht hat hat sich heute geklärt. Heute war meine beste Freundin wieder zu Besuch da. Wir hatten die Türe auf weil wir noch trinken holten wollten. Da kommt meine Mutter ins Zimmer und sagt "hier habt ihr drei DVD's." ( Pornos)Als ich sie gesehen und sagte ich zu ihr das ich die nicht will. Und sie dann nur die wirst du schon noch brauchen. Meine Freundin wollte die mit mir gucken und hatte sich auch schon ausgezogen und war geil. Aber irgendwie hatte ich keine Lust. Warum?

...zur Frage

Mutter denkt die ganze Zeit dass ich Pornos schaue aber es nicht mal tue?

Hallo Leute!

Komisches Problem: immer wenn ich sage ich gehe an den PC, meint meine Mutter sowas wie "schau nicht immer solche Schweinereien" oder "diese Filmchen". Es fiel mir erst nie auf, aber sie meint wohl Pornos, obwohl ich mir nicht mal welche anschaue, ich zocke nur was und höre Musik. Mir ist das immer voll unangenehm, wenn ich Musik höre und meine Mutter glaubt, dass ich gerade sonst was mache...
Der Gedanke nervt mich extrem.
Was tun?

...zur Frage

mein vater guckt pornos!

was kann ich tun??

meine mutter hat ihn auch dabei erwicht.

...zur Frage

Mein Sohn schaut Pornos! Was jetzt?

Hallo,

ich habe im Verlauf meines Sohnes (11J) Pornoseiten entdeckt. Ich war total schockiert. Ich habe überlegt ob ich ihm ein Jugendschutz reinmachen soll. Was soll ich als Mutter jetzt tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?