Muss mir das Sammeln von Pfandflaschen peinlich sein?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Übers Jahr kommt da ja ganz schön was zusammen. Selbst wenn es Dir peinlich sein müsste, würdest Du auf das Geld verzichten wollen?

Wenn es keine Pfandflaschen wären, sondern Münzen, wäre Dir das dann peinlich sie aufzuheben?

"Die meisten Menschen denken darüber nach, was die anderen Menschen über sie denken." Sean Connery

Sag du diesen Schülern, dass du die Pfandflaschen nicht einsammeln müsstest, wenn sie sie nicht einfach irgendwo in die Gegend werfen würden! Du solltest mit ihnen nichts zu tun haben wollen, denn sie sind dumm und wollen dich mobben.

Nein, das muss dir nicht peinlich sein. Im Gegenteil, zum einen tust Du was für die Umwelt, zum anderen stockst Du dein Taschengeld auf ohne dich zu überanstrengen.

ich arbeite aufm Bau...und Freitag mittags bevor wir Feierabend machen Laufe ich immer noch meine runde und sammle Flaschen.
du glaubst gar nicht wieviel Kohle ich da jeden Monat mache ;-)

genier dich nicht...wenn die anderen das Geld nicht wollen,Pech!

nicht umsonst sagt man : das Geld liegt auf der Strasse!

Nur wenn du für den Mülleimer dort keine Handschuhe anziehst. Sonst ist es doch toppig! :-) Du bist Umweltbewusst.

Es gibt eben Leute, die es sich leisten können, einfach so auf das Pfand zu verzichten und die noch dazu die Flaschen einfach da fallen lassen, wo sie geleert wurden, deshalb muß Dir das überhaupt nicht peinlich sein.

Kommentar von Bargh
07.11.2016, 19:06

Umweltverschmutzende Bonzen sind das!

0

Ob es Dir peinlich ist oder nicht, entscheidest Du. Wenn Du dahinter stehst, wird es Dir nicht peinlich sein. Du hast Deine Gründe dafür, weil Du das Geld wofür auch immer brauchst oder haben möchtest. Durch Deine Entscheidung kannst Du die Peinlichkeit verhindern.

Ey. Du verdienst damit Geld. Ich finde, Geldverdienen, egal wie, ist niemals peinlich.

Du musst es mit dir ausmachen ob dir die Meinung anderer mehr wert ist.

Ich sehe es genau wie Du

Wenn auf dem Boden nur 10 Cent liegen, würde sich doch auch jeder bücken, oder?

Dennoch werde auch ich komisch angesehen, wenn ich die "Gutscheine" für 25 Cent aufhebe. Ob ich das nötig habe? Geht es darum?

Ich wurde nach dem guten alten Grundsatz erzogen "wer den Pfennig nicht ehrt, ist des Talers nicht wert"!

Ist nicht peinlich, absolut nicht!

Was möchtest Du wissen?