Muss man Verlobung umgehend Eltern mitteilen?

7 Antworten

Dein Vater sollte nicht sauer sein. 2 Tage sind doch noch völlig in Ordnung. Sauer könnte er sein, wenn ihr es in den 2 Tagen jedem nur nicht ihm erzählt hättet oder er es um die 5 ecken mitbekommen hätte. Kannst ja nochmal sagen das du es erstmal verarbeiten wolltest und dann den richtigen Momenent gewartet hast. Man sagt auch nicht zwischen Tür und Angel sagen: Übrigenes wir Heiraten! Er soll sich darüber freuen und nicht die schöne anfangszeit vermiesen.

Vielleicht ist er was angesäuert da er nicht gefragt wurde. Er sagt vielleicht das es nicht nötig wäre aber innerlich wollte er schon gefragt werden ob dein Freund bei deinem Vater um deine Hand anhält. Nicht nur die Mütter haben direkt eine Vorstellung wie das ablaufen soll sondern auch die Väter auch, wenn nicht alle zugeben.

Mein Bruder und seine Frau hatten 3 Monate die Verlobung verheimlicht und jedesmal, wenn man dachte die werden es bestimmt sagen, da es von vielen schon geahnt wurde, kam irgendwas belangloses. Nur was nicht so toll war das sie es ihren Eltern persöhnlich sagten und wir es über Telefon erfahren haben. 2 Tage später wären sie zu Besuch bei uns gewesen da wäre es schöner gewesen es persöhnlich zu erfahren.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Also wenn ihr es erst "unbedeutenderen" Personen erzählt hättet, wäre es meiner Meinung nach schon ein bisschen berechtigt aber zwei Tage sind nicht so spät, dass man sich gleich aufregen muss. Er sollte sich lieber für euch beide freuen.☺️

Ich wünsche euch beiden alles Gute und eine wundervolle Hochzeit!❤️

Eltern lieben es informiert zu sein, besonders bei so einschneidenden Lebensentscheidungen. Es gibt auch für die Eltern vieles zu planen.
Wohnt ihr bereits zusammen, wann und wo wird geheiratet, bist du schwanger, wer wird eingeladen...
Die Eltern möchten dir ihre Erfahrungen mit auf dem Weg geben, vielleicht auch die Feierlichkeiten ausstatten und bezahlen.
Dein Freund kann ja mal persönlich vorsprechen, das renkt wieder alles ein.

werde von Papa zur Verlobung gezwungen.

Also mein Vater hat einen Arbeitskollegen und sein Sohn ist 1 Jahr älter als ich und ich kenne den kaum mein Vater will mich mit ihm verloben ich möchte aber nicht! ich hab mit ihm geredet dass ich das nicht will etc dann hat er gesagt bis ich 18 bin muss ich ihm gehorchen und alles machen was er mir sagt :@ Hilfe! ist eine Verlobung schlimm? Ich bin noch nichtmal 18 geht das überhaupt? ich bin 16! Muss ich den Heiraten nach der Verlobung oder kann ich ihn vergessen und wen heiraten? Bitte hilft mir! Ich habe heute mit meinem Papa gestritten ich hab ihn in sein Gesicht gespuckt und bin in mein Zimmer gerannt und hab sehr lange geweint! aber Nein er hat kein Herz & zwingt mich einfach dazu! Meine Mutter will das sowieso auch nicht aber sie kann nichts sagen mein Papa ist immer der Herr des Hauses! Hilft mir bitte ! :@

...zur Frage

Warum regen sich manche auf wenn man sie was frägt? War mein Kumpel zurecht sauer?

Bin ab und zu mit meinen Kumpels abends weg. Natürlich muss man nicht jedesmal Alkohol trinken. Mein Kumpel hat meistens immer Bier getrunken wenn wir Abends weg waren. Das letzte mal hat er sich nur Mineralwasser bestellt. Also nicht mal Cola. Das mache ich natürlich auch. Muss auch nicht jedes Mal was trinken. Habe ihn ganz freundlich gefragt warum er heute nichts trinkt. Als Antwort kam nur ein unfreundliches darum. Habe dann gefragt was das heißen soll. Er wurde da sauer und hat gesagt ich muss dir doch nicht sagen warum ich kein Bier trinke. Er hat zu mir gesagt ob wir im Kindergarten sind. Darf man jetzt nicht mal mehr was fragen? Ich wurde so erzogen, dass man auf eine freundliche Frage antworten soll. Was meint ihr? Hat sich mein Kumpel zurecht aufgeregt und war er zurecht sauer?

...zur Frage

HEIRATSANTRAG mit 16?!

Hallo, Ich bin Momentan 14 und habe eine Freund der vor kurzem 16 geworden ist. Und jetzt hat er mir vorgestern gesagt das er wenn ich 16 bin einen Heiratsantrag machen will an meinem gebii So und dann hat er seine Eltern gefragt ob das wirklich gehen würde und sogar meine Eltern gefragt sogar die sagten das das okay wäre wenn wir bis da hin noch zusammen wären. Was wir auch sein werden weil wir jetzt schon 1 Jahr zusammen sind. Das ist heftig wir haben echt alles schon gatan. Also sexuelles(kapiert?!)Und dann meinte der sogar das er wenn ich meine Ausbildung und einen festen Job habe ein Kind haben möchte aber nur wenn ich das dann auch will. Aber ein Heiratsantrag mit 16?! Geht das überhaupt und ich will so früh noch gar nicht heiraten wie soll ich ihm das klar machen.

ICH brauchse wirklich HILFE!?

LG iliveanne

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?