Muss man unbedingt auf einem Friedhof beerdigt werden, oder kann es auch an anderen Orten sein?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo viviander79, eine Erdbestattung (mit Sarg also) geht in Deutschland ausschließlich auf Friedhöfen.

Urnen können außer auf Friedhöfen auch in Friedwäldern und Ruheforsten beigesetzt werden.

Seit zwei Jahren darf man im Bundesland Bremen, wenn man den Erwerb einer Grabstelle nachweist, die Urne auch erst einmal für bis zu zwei Jahre mit nach Hause nehmen.

 Vor Deutschlands Küsten (Ostsee, Nordsee, Atlantik) ist auch eine Seebestattung der Asche Verstorbener möglich.

Sollte die Beerdigung/Urnenbestattung nicht in Deutschland oder von Deutschem Boden aus erfolgen, gibt es auch noch viele andere Möglichkeiten (die ein guter deutscher Bestatter kennt und arrangieren kann) - als da wären:

Luft-See-Bestattung über der Nordsee - Asche wird aus einem Flugzeug ausgeschüttet

Ballonbestattung - Asche wird über Land, z.B. Frankreich, oder der See aus einem Fesselballon ausgeschüttet

Seemannsgrab - Verstorbener wird im Sarg der See übergeben, z.B. von der Isle of wight -wird über Holland organisiert 

aus der Asche wird ein Diamant angefertigt - Schweiz

 Bestattung der Urne auf einer Almwiese in den Alpen - Schweiz .....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, muss man nicht.

Es gibt auch die Seebestattung und den Friedwald.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gibt auch ne seebestattung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Deutschland gilt das Bestattungsgesetz. Typisch ist die Erdbestattung. Private Orte sind zum beerdigen verboten. 

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Bestattungsgesetz

In anderen Ländern gelten andere Gesetze und Bräuche. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt auch andere legale Grabstätten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt an manchen Orten sich Wald ruhen. Das ist im Wald. Aber es muss etwas offizielles sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?