Muss man beim Jugendamt einen Termin für ein Gespräch vereinbaren oder kann man auch ohne Absprache vorbeikommen?

4 Antworten

Mach einen Termin bei dem für dich zuständigen Mitarbeiter.

Wenn es sehr dringend ist, wirst du zwar, wenn es geht, auch zwischengeschoben, notfalls von einem Mitarbeiter, der aber dann weiter nicht für dich zuständig ist, aber du musst auch damit rechnen, dass die Mitarbeiter gar nicht im Jugendamt anwesend sind. Denn sie machen ja auch viele Hausbesuche.

Ich würde einen Termin vereinbaren, da Jugendamtsmitarbeiter auch regelmäßig im Außendienst sind.

Termin ist besser, da bist du auf der sicheren Seite

Wie sagt man es richtig Termin mit jemandem oder Termin bei jemanden vereinbaren

Hallo, wenn ich irgendwo anrufen und einen Termin vereinbaren möchte, wie ist es richtig zusagen? einen Termin beim Herrn ... oder einen Termin mit Herrn ... vereinbaren

...zur Frage

Kann ich beim Jugendamt einen Termin vereinbaren und über Probleme in der Familie sprechen?

Was ist wenn ich zb über Gewalt rede.Nehmen sie mich dann von meiner Familie direkt ,ohne dass ich es will oder reden sie nur über die Möglichkeiten die ich habe

...zur Frage

Jugendamt: muss man erst ein termin machen oder kann man einfach hin wann man will?

Es wäre das erste mal das ich hin gehe. Es geht um den auszug aus dem elternhaus. wegen schwierigen verhältnis. Bin 21

...zur Frage

Rausgehen mit Gürtelrose?

Hey ! Ich bin 13 und habe seit gestern Nacht eine Gürtelrose im Gesicht. Die Hautärztin hat mir zostex und Schmerzmittel verschrieben. Zusätzlich hat sie mir geraten Zink Salbe auf den Bläschen aufzutragen. Habe ich jetzt alles eingenommen um angewendet, aber nun zu meiner Frage. Ich habe keine großen Schmerzen, nur ein unangenehmes brennen und Jucken. Ich habe am Wochenende eine Verabredung. Darf ich mit einer Gürtelrose raus gehen? Ich habe ja gelesen das man Stress und weiteres vermeiden soll. Bitte um schnelle Antworten:) Mit freundlichen Grüßen, lotti

...zur Frage

Habe angst vom Jugendamt:/?

Hallo:-) Am Dienstag hab ich ein Gespräch mit dem Jugendamt dort ist noch dabei die Vertrauens Lehrerin & meine Mutter. Wieso das Jugendamt vorbei kommt ist das meine Eltern mich nur schlagen, beleidigen usw. Ich habe angst das, das Jugendamt mir nicht glaubt & das meine Mutter lügen erzählt (das macht sie sicherlich). Seit gestern weiß diejenige wo mit mir ein Gespräch macht Bescheid das ich zuhause nicht mehr wohnen will & das ich geschlagen werde ich hab ihr nämlich eine E-Mail geschrieben. Glaubt ihr das ich in ein Heim oder betreutes wohnen kommen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?