Muss man bei einer AppleWatch einen neuen Vertrag abschließen, wenn man die gleiche Nummer wie auf dem Handy will?

3 Antworten

wenn man die normale günstigere Variante kauft also nur wifi hat man die selbe Nummer, da beim Telefonieren einfach nur der Anruf per Bluetooth auf die Uhr übertragen wird.
Bei der teureren Variante wifi+cellular kann man eine eigene SIM Karte einlegen und hat dann auch eine neue Nummer für die Uhr

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ein neuer Vertrag wäre in meinen Augen unsinnig ... dann hättest du ja auch zwei Rufnummern ...

Entscheidend ist eigentlich, brauchst du eine eSim - die man bei den großen Anbietern zum laufenden Vertrag dazu buchen kann ...

Du kannst damit unterwegs und ohne iPhone in der Nähe telefonieren, SMS schreiben und Apple Music nutzen ... WhatsApp funktioniert nicht mit eSim ... auch die zusätzliche Alternative WatchChat funktioniert nur mit gekoppeltem iPhone ...

Ich habe die Watch seit Erscheinungsdatum vor knapp 5,5 Jahren ... habe in der Regel immer mein iPhone dabei ... und habe alle Watch Modelle immer ohne Cellular gekauft und nie bereut ...

Eine Apple Watch mit cellular macht nur Sinn wenn man die Watch ohne Handy nutzen will, z.B. wenn man joggen gehen will , dabei Musik streamen und oder navigieren und erreichbar sein will aber dein Handy nicht mitschleppen möchte, da die meisten ihr Hand eh immer dabei haben macht es dann wenig Sinn da die meisten Optionen auch offline funktionieren.

willst du es nutzen brauchst du eine Partnerkarte für deinen bestehenden Vertrag

Was möchtest Du wissen?