Muss ich noch zur Schule?

4 Antworten

Mit dem FSJ nicht, mit einer Ausbildung auch nicht. Aber wenn Du nichts tust, musst Du in die Berufsschule bis 18 Jahre.

Hallo, du könntest z.b. nach der Realschule vielleicht noch ein oder zwei Jahre aufs Gymnasium gehen und das Abitur nachmachen als Beispiel, aber wenn du sein Realschulabschluss geschafft hast, bist du eigentlich berufsschulpflichtig bis zum 18 Lebensjahr und erst ab 18 darf man arbeiten gehen offiziell den Fabriken als Ingenieur z.b. aber berufsschulpflichtig bist du dann auf jeden Fall oder du hängst noch ein oder zwei Jahre dran mit Gymnasium oder diese sozialen Jahre oder ja aber in diese Richtung bist du schon aufrichtig ja berufsschulpflichtig auch!

schulpflicht hat nichts mit alter zu tun 12 jahre ist schulpflicht

0

Ich denke, ja. Du dürftest noch Berufsschulpflicht haben.

entfällt wenn er Arbeiten geht bzw. FSJ macht.

0
@Lampu4u

nix entfällt schulpflicht bedeutet 12 jahre schulbesuch entweder berufsschule oder eben gymnasium

Dauer der Schulpflicht

Grundsätzlich endet die Schulpflicht 12 Jahre nach Ihrem Beginn. Auszubildende sind ggf. darüber hinaus für die Dauer ihres Berufsausbildungsverhältnisses berufsschulpflichtig. Grundsätzlich besuchen Schüler mindestens 9 Jahre lang Schulen im Primarbereich und im Sekundarbereich I.

0

schulpflicht ist mit 12 jahren erst beendet

gooogel ist dein freund

Dauer der Schulpflicht

Grundsätzlich endet die Schulpflicht 12 Jahre nach Ihrem Beginn. Auszubildende sind ggf. darüber hinaus für die Dauer ihres Berufsausbildungsverhältnisses berufsschulpflichtig. Grundsätzlich besuchen Schüler mindestens 9 Jahre lang Schulen im Primarbereich und im Sekundarbereich I.

0

Was möchtest Du wissen?