Muss ich mit "Grüß Gott" grüßen?

20 Antworten

als Christ sollte man soetwas eigentlich nicht sagen, außer es ist (seltenst) ernst gemeint. (Grüß) Gott als irgendeine Begrüßung herzunehmen verstößt doch gegen eines der 10 Gebote: "Du sollt den Namen des Herrn, deines Gottes nich mißbrauchen." Das wäre ein Grund, "Grüß Gott" zu sagen, wenn man kein Christ ist, aber trotzdem wirkt die Begrüßung etwas christlich. Also würde ich sagen, du hast schon verloren, weil wenn du es sagst, machst du bei diesem christl. Brauch mit, aber wenn du es nicht sagst, hältst du das Verbot aus den 10 Geboten.

Wieso kann man sich über so nen QUatsch eigentlich aufregen. In Norddeutschland sagt man auch den ganzen Tag moin, moin, was ja Morgen morgen heißt. Ich bin aber ziemlich davon überzeugt, das auch die Ostfriesen wissen wann es abend ist. Tradition, Kultur, Leben und Leben lassen. Als Moslem sagst halt Grüß Allah, oder was auch immer. Ich lebe schon lange in Bayernund mich hat noch nie jemand gemaßregelt wie ich grüße. Solange Du freundlich bist ist es auch den Bayern wurst.

Moin ist die abgekürzte bzw. zusammengezogene Form von dem Gruß: Moi’n Dag = Schönen/guten Tag!

0

Der Unterschied besteht darin, der Norddeutsche spricht mit seinem moinmoin keinen Gott an !

0

ich bin auch nach Bayern gezogen und mich kotzt dieses "Grüß Gott" ziemlich an. Ich sag dann immer: "mach ich, wenn ich ihn sehe" und alle gucken belämmert. Ich sag lieber "moin", aber die Bayern gucken dann immer blöd und meinen, man wäre grad erst aufgestanden .. ;-))

was sagen wir bei grüss gott

Hallo liebe Community

Ich hab da mal eine Frage...was meinen wir alles mit grüss gott ist es denn berechtigt zu antworten mit "wen ich ihn seh" gibt mir ratschläge...

...zur Frage

Trauerfall im Bekanntenkreis.Geld im Umschlag üblich in Baden-Württemberg?

Guten Tag,

Der Mann einer guten Bekannten ist plötzlich verstorben. Nun kenne ich es, das man einen gewissen Betrag an Geld der Trauerkarte beigibt. Für die Grabpflege und Blumen.

Wir gehen selbst zur Beerdigung. Ich bin aus Niedersachen. Nun wollte fragen, ob jemand weiß, das es in Baden Württemberg auch so Sitte ist.

Ich möchte ja nicht ins Fettnäpfchen treten, wenn ich etwas Geld in den Umschlag gebe.

Vielen Dank für Werst gemeinte , hilfreiche Antworten

Feuerfrau13

...zur Frage

Schulnoten online einsehen?

Hallo zusammen, an den Unis ist es ja inzwischen üblich, dass Studenten die Noten ihrer Arbeiten online einsehen bzw. abrufen können. Meine Frage: Gibt es dieses System inzwischen auch an Regelschulen, also z.B. Realschulen oder Gymnasien? Und noch spezieller nachgefragt: Lassen es das Schulgesetz oder Verwaltungsvorschriften auch für Schulen in Baden-Württemberg zu? Wenn ja, wer kennt dafür eine geeignete Software oder ein entsprechendes Programm? Danke für eure Bemühungen:-)

...zur Frage

Ethik oder Religion in der Oberstufe wählen?

Hallo, ich komme in einem halben Jahr in die Oberstufe (Gymnasium / Abitur, Baden-Württemberg) und muss mich jetzt bald zwischen Ethik oder Religion (2 stündig) entscheiden! Ich selber bin konfirmiert , jedoch glaube ich nicht mehr an Gott. Ich hatte Probeweise jetzt schon Philosophie als Kurs, was ich jedoch als äußerst langweilig empfunden habe. Alle meine Freunde raten mir immer unterschiedlich, Ethik oder Religion zu nehmen, also auch hier keine große Hilfe in Sicht. Da ich ziemlich faul bin, welches der beiden Fächer ist weniger Stoff und leichter? Brauche Euren Rat, was ich schlussendlich wählen soll. Vielen Dank.

...zur Frage

Ist es üblich, dass man bei der Anstellung nach IG Metall Tarif (Baden Württemberg) eine Zielentgeltgruppe bekommt und dann 1 Stufe darunter eingestellt wird?

...zur Frage

Warum sagt man "Grüß Gott"?

Danke für die netten Antworten !!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?