Muss ich das bezahlen?

 - (Recht, Geld, Rechnung)  - (Recht, Geld, Rechnung)

9 Antworten

Das sind bekannte trickbetrüger. Nichts zahlen. Die haben auch dicke Akten bei der Polizei.

Rede mit deinen Eltern und dann geht ggf. Zur Polizei.

Deren Masche: die stellen eine angeblich kostenlose Webseite rein, die nicht funktioniert. Sobald du registriert bist verändern sie die Webseite und schicken dir irgendwann die Mail. Guckst du nochmal nach kostet es plötzlich und du denkst, dass du etwas übersehen hättest.

Das ist eine ganz üble Masche. Ein übler trickbetrug.

Woher ich das weiß:Hobby – Mitglied AK Inkassowatch, jahreslanges Studium

Wenn du dort was angeklickt hast und es kam nur Chinesische Schriftzeichen, dann Finger weg von der E-Mail.

  1. kommen Mahnungen per Post
  2. sind solche Fristen keine 3 Arbeitstage.
  3. Kommen 1. Zahlungserinnerungen ohne Drohung mit dem Anwalt. Das ist nur Angst mache, dass man das Bezahlt.

Du hast wahrscheinlich auch ein falsches Geburtsdatum angegeben, dass wäre dann zusätzlich eine Urkundenfälschung. Du solltest mit Deinen Eltern darüber reden. Das kommt davon, dass man sich überall anmeldet, obwohl man noch minderjährig ist. Dann auf einmal bekommt man es mit der Angst zu tun. Hoffentlich hast Du daraus gelernt.Regel das mit Deinen Eltern.

Oh ich hab aufjeden Fall daraus gelernt. Irgendwann musste ich halt auf die Schnauze fallen. danke trotzdem für deine Antwort. Denkst du das ist echt?

0

Nein. Das ist keine urkundenfälschung. Hier liegt gewerblicher betrug des Anbieters vor. Warum, wird gerne von Polizei und Staatsanwaltschaft erklärt.

Die Webseite funktioniert nicht und auf die Kosten wird auch nicht hingewiesen.

2

Betrugsmasche!!!

Auf keinen Fall zahlen! Nichts dort in diesem Mails anklicken. Eltern informieren!

Was möchtest Du wissen?