Muss ich ein Flohmarkt oder Garagen-Trödelmarkt auf Privatgrundstück anmelden und darf ich essen und trinken verkaufen da?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

 darf ich essen und trinken verkaufen ?

Dafür ist auf jeden Fall eine Gewerbeanmeldung erforderlich.

Bei der Gemeindeverwaltung teilt man dir dann mit, welche zusätzlichen Genehmigungen du dazu noch benötigst, wie z.B. amtsärztliches Zeugnis.

Gruß N.U.

- Klar musst du deine Veranstaltungen als Gewerbe anmelden.

- Du solltest unbedingt vorher mit deinem Bauaufsichtsamt reden, ob deinFlohmarkt dort überhaupt zulässig ist. Wegen des zusätzlichen Verkehrs kann das im Wohngebiet zu Problemen führen.

- Die Abgabe von Speisen und Geränken zum Verzehr vor Ort ist Gaststättengewerbe. Damit musst du alle lebensmittelhygienischen Bedingungen erfüllen. Falls du auch alkoholische  Getränke abgeben willst, brauchst du eine gesonderte Gaststättenerlaubnis.

Du weißt doch schon das du einen Gewerbeschein und ein Gesundheitszeugnis brauchst. Die Kosten hierfür findest du genau so schnell mit google wie ich. Den "Gewerbeschein für einen Tag" gibt es übrigens nicht.

Was möchtest Du wissen?