Muss ich die Bücher alle lesen, wenn ich nicht lange auf Shadowhunters warten will?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

1. "Muss ich jetzt alle Bücher von vorne lesen oder kann ich beim Dritten Teil o.ä. anfangen?" Ja. Vieles ist in der Serie verändert worden, nicht immer in die gute Richtung ;) Ich würde dir raten: Lese alle 6 Bände aus den Chroniken der Unterwelt.

2. "Oder lohnt es sich überhaupt, die Bücher zu lesen?" Klar lohnt es sich! Cassandra Clares Bücher sind ssoooooo gute Bücher und dazu noch meine Lieblingsbücher xD

Danke für die "Hilfreichste Antwort" ! :)

0

Es lohnt sich wirklich die Bücher gelesen zu haben. Aber es kann sein, dass du die Serie danach nicht mehr gut findest. Ich habe die Bücher vor einigen/vielen Jahren gelesen und kann mir die Serie nicht antun...ich wurde richtig aggressiv :'D

Die Bücher sind schon ganz schön anders als die Serie. Lies am besten die komplette Reihe, das ist ein ganz anderes feeling :)

Kann es beim lesen langweilig werden oder ist sehr vieles anders? Ich meine, es ist immer schön die Bücher hinter den Serien zu lesen, aber wenn ich vieles schon weiß brauch ich das ja nicht nochmal neu lesen. 

Danke im voraus

0

Es gibt schon einige gravierende Unterschiede :)

1

Man muss die Bücher nicht gelesen haben

Das war gar nicht meine Frage. Ich meinte, ob ich das was in Staffel 3 passiert in den Büchern weiter lesen kann oder ob sich das alles eher weniger ineinander greift

0

Was möchtest Du wissen?