Muss ich beim Pferdekauf den Besitzer im Equidenpass ändern lassen?

5 Antworten

Muss? Nein. Höchstens wenn man Turniere reiten will.

Meine Stute ist jetzt 21 und laut E.Pass ist ihre Züchterin noch die Besitzerin. Ich habe mir nie die Mühe gemacht, sie umzumelden. Vor allem war mir das auch zu riskant, da ein Vollblutaraber keine Ersatzpapiere bekam vom Araberverband. Weg ist weg. DAs war mir also immer zu gefährlich, den Pass samt Eigentumsurkunde mit der Post zu verschicken. Ein Araber ist ja nicht gebrannt. D.h. ein AV ohne Papiere ist keiner, sondern bestenfalls ein papiereloses Endmaßpony. Nein Danke.

Heutzutage kann man zwar mittels Genanalyse nachweisen, dass das Tier reinrassig ist, aber damals war das noch nicht Usus.

Die FN hat mit meinem Pferd nichts zu tun, da es beim Araberverband eingetragen ist.

Vorschrift der Durchführungsverordnung (EU) 2015/262

Na ja Neu ist da nichts dran 2015.

Bezieht sich auf die 90/427/EWG und 2009/156/EG.

Die Gesetzt sind also schon ca. aus dem Jahr 2009. Festlegung der tierseuchenrechtlichen Vorschriften für das Verbringen von Equiden und für ihre Einfuhr aus Drittländern.

Ist eigentlich eine Transportrichtlinie die im Dunstkreis des Seuchenschutzes angesiedelt ist.

Im übrigen ist das was im Pass steht für den Eigentum des Pferdes uninteressant, hier geht es nur um den Besitz des Tieres!

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Ausbildung Pferdewirt, ganzheitlicher Pferdetherapeut

Eigentlich ja.

Naja, Gesetz würde ich es nicht nennen, aber ich finde es irgendwie schon selbstverständlich, sich als Besitzer eintragen zu lassen.

Solange du aber die Eigentumsurkunde hast, sollte das kein Problem sein, solange du halt nicht auf Turnier willst.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – über 20 Jahre Reiterfahrung und eigenes Pferd seit über 10J.

Eigentlich musst du den Besitzerwechsel bei der FN eintragen lassen, ja.

Das ist aber wirklich kein großer Aufwand und kostet auch nicht wahnsinnig viel. Einfach Formular ausdrucken, ausfüllen und mit dem Pass an die FN schicken...

Eigentlich

und uneigentlich?

0
@Dahika

Uneigentlich gibt es immer noch eine Menge Pferdebesitzer (gerade die im Freizeitbereich) die es nicht umtragen lassen.

0

Sollte man eigentlich immer machen

Woher ich das weiß:Hobby – Ich reite seit meinem 6.Lebensjahr und habe zwei Pferde

Was möchtest Du wissen?