Muss der Lehrer etwas sagen wenn er jemand beim Spicken erwischt?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

  1. Ja, dazu ist er nach dem Schulgesetz verpflichtet = Note 6
  2. Wenn du die Arbeit schon abgegeben hast, dann kann man da nix verändern.
  3. Also ist die Note 6 nicht gerechtfertigt.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
aylinasici 03.03.2016, 19:54

Ja die lässt aber nachschrieben wenn sie jmd erwischt und gibt keine 6.

0
aylinasici 03.03.2016, 20:02
@PinguinPingi007

Nein die Frau ist der Teufel wenn die jmd erwischt Lästert die hinter dem Rücken  und wiederholt das sie uns gerettet hat und sie ziemlich nett sei dafür sollen wir auch freiwillig am Umwelt Kurs teilnehmen.

0

Wenn sie klar sieht, das das in dem Buch steht, das du verwendet hast, dann bekommst du eine 6 wegen Unterschleif und das erfährst du dann auch erst, wenn du die Arbeit zurückbekommen hast - das muss dir die Lehrkraft nicht sofort sagen. Noch kann das also zu einer 6 führen. Also solltest du hoffen, dass das entweder doch nicht auffiel oder die Lehrkraft gnädig ist und dich die Arbeit wiederholen lässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du die notierte Sätze auf der Arbeit geschrieben hast dann könnte es sein das du eine 6 bekommst !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wirst du erfahren, wenn du die Arbeit zurück bekommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

wollte sie denn genau sehen was dort vermerkt ist? Ein flüchtiger Blick richt nicht um dich zu verutelen 

Wenn nicht dann wird wohl nichts passieren. 

°LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
aylinasici 03.03.2016, 19:57

Ja der Klassenkamarad meinte das die in das Wörterbuch geguckt hat ob etwa steht. Aber das war nur ein Satz  ich glaube ( I agree with it )

0

Eigentlich schon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke- ja. Du hast das ja nicht hineingeschrieben um nicht abzugucken!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?