MUSKELKATER DURCH AUTOFAHREN?

6 Antworten

Ja, weil du wahrscheinlich steif wie ein Brett bist, jeden Muskel angespannt und verkrampft... Mach dich etwas locker, dann wird es besser.

ungewohnte bzw übermäßige belastung eines muskels führt zu muskelkater also kann das in der fahrschule schon sehr gut sein ;)

Sehr unwahrscheinlich. Muskelkater kommt ja nicht davon, dass du "auf dem Muskel sitzt". Dann hättest du ja jeden Morgen nach dem Autstehen nen Körperkater ;)

Grüße, neron17

mein das vom fus kommt also vom gas geben !! weil man ja immer mim gas 'spielen' muss also so halb oben bleiben u da muss man ja den fus zb anspannen

0

beim autofahren nicht anwesend (geistig)?

Ich hab total probleme beim autofahren. Irgendwie bin ich nie so wirklich bei bewusstsein, ich steh total oft neben mir und vergesse alles was ich machen soll. Das ist ungefähr jede 2te fahrstunde so, mal klappt es super und dann klappt überhaupt nichts, ich fahre schlimmer als in meiner ersten fahrstunde. Ich dachte vielleicht liegt es daran das ich noch müde bin, aber gehe extra früh ins bett und dusche vorher immer das ich richtig wach bin wenn mein fahrlehrer kommt. Heute war wieder so ein tag wo NICHTS ging, aber mein fahrlehrer hat mich jetzt für die prüfung nächste woche angemeldet weil er meinte ich würde es ja "eigentlich" können. Ich traue mir die prüfung aber überhaupt nicht zu weil ich so angst habe das es wieder einer dieser tage ist wo ich geistig einfach nicht anwesend bin. Ich weiß echt nicht woran das liegt, meint ihr das kann mit niedrigem blutdruck zusammen hängen, oder habt ihr irgendwelche anderen tipps was ich machen kann damit es mir nicht so geht?

...zur Frage

Erste Fahrstunde gleich Überlandfahrt?

Also ich hatte heute meine erste Fahrstunde. Da ich in einem kleinen Dorf wohne, hat mich der Fahrlehrer von zu Hause abgeholt. Dann hab ich ein paar mal probiert anzufahren (hat gut geklappt) und wir sind dann zunächst auf einer Landstraße gefahren. Dann sind wir durch unterschiedliche Dörfer gefahren und am Schluss auf einer Bundesstraße. Ich bin auch 100km/h gefahren. Geschalten habe ich größtenteils, aber bei Kreuzungen hat der FL die Pedale übernommen . Gefahren sind wir 90min (also 2 fahrstunden) Ist das eine Überlandsfahrt gewesen? Wenn ja, darf man überhaupt in der ersten Fahrstunde eine Überlandsfahrt machen?

Ich habe in Internet gelesen, dass man erst so ab der 3-4 Fahrstunden die Sonderfahrten machen soll... (Ich weiß auch noch nicht so genau, wann man im nächsten Gang schaltet und bei Kreuzungen geht das mir noch zu schnell)

...zur Frage

Zu schlechtes Autofahren

Hallo Leute, dieses Jahr habe ich mich in der Fahrschule angemeldet. Die Theorieprüfung habe ich schin hinter mir, es bleibt nur die praktische. Und hier gibt es ein Problem :( Mein Fahrlehrer meinte eben heute, dass es so wirkt, dass ich überhaupt nich fürs Autofahren geschafft bin. Während der Fahrstunde sind ja folgende Fehler aufgetreten: Erlaubte Fahrrichtung übersehen, nah an ein stehndes Fahrzeug gefahren, den Fußgänger übersehen, wollte mich zu früh in den Linken einordnen, so dass es gefährlich eng sein könnte. Ich habe schon mehr als 40 Fahrstunden gemacht. Und so bei jeder Fahrstunde taucht so was in der Art auf. Bin ich hoffnunglos? Schaffe ich das nie? :( Ich fange schon langsam an, mich zu verzweifeln.

...zur Frage

Muskelschmerzen im Oberschenkel!

Halloich habe gestern beim Fußball einen Schlag auf meinen Oberschenkelbekommen. Zunächst hat es gar nicht so doll wehgetan habe gedacht ichwürde einen blauen Fleck bekommen. Doch als ich heute morgen aufgewachtbin, hat die Stelle total geschmerzt, so ähnlich wie Muskelkater nur viel schlimmer, jedoch ist kein blauer Fleck zu sehen.Kann mir jemand sagen, wie ich die Schmerzen so schnell wie möglichwegbekomme, möchte morgen wieder spielen...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?