Müssen die Mitarbeiter bei Fielmann alle ne Brille tragen? Hab bis jetzt noch nie ein Mitarbeiter ohne Brille gesehen?

3 Antworten

Ich habe mich auf einer Party mal mit einer Frau unterhalten, die bei Fielmann arbeitet. Sie selbst ist keine Brillenträgerin, hat aber erzählt, dass sie als Mitarbeiterin dort auf der Arbeit eine Brille ohne Sehstärke trägt, weil es laut Arbeitgeber besser auf die Kunden wirkt, wenn die Berater selbst eine Brille tragen. 

Ist ja von Vorteil wenn man selbst "betroffen" ist. Dann kennt man sich meist besser aus. Ob es ein muss ist denke ich nicht. 

Nein, aber was cool ist: Ein Bekannter von mir arbeitet bei Fielman und trägt eine Brille. Diese hat er sich aber bei einem richtigen Fachoptiker geholt.

Was möchtest Du wissen?