Mountainbike für große Menschen

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Generell ist bei einem 29er die Sattelüberhöhung geringer wie bei einem 26er, da durch das grosse Vorderrad der Lenker höher steht. Die ganze Geometrie ist anders. Mit einem steileren Vorbau und einem gekröpften Lenker kannst du selbst mit deiner Grösse auf eine sehr geringe Sattelüberhöhung kommen. Ich würde dir bei deiner Grösse auf alle Fälle ein 29er empfehlen, da du dadurch nur Vorteile gegenüber deinem alten Giant hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RobertLiebling
06.03.2014, 08:41

Ich würde dir bei deiner Grösse auf alle Fälle ein 29er empfehlen,

Mir entgeht der Zusammenhang zwischen Laufradgröße und Körpergröße.

1

Die Laufradgröße hat nichts mit der Körpergröße zu tun, ich (1,67m) könnte ebenfalls ein 29"er fahren (was im Grunde genommen übrigens nichts anderes ist als ein 28"er mit dickeren Reifen). Der Vorteil von 29"- Bikes ist die größere Laufruhe, kleine Hindernisse überfährt man schneller und leichter, außerdem hat man eine höhere Spurtreue und mehr Bodenhaftung aufgrund des größeren Bodenkontakts, vor allem in schnellen Kurven ein Vorteil.

Nachteil von 29" Laufrädern ist die größere Anfälligkeit für Schläge, außerdem sind 26"-Räder wendiger, auf verblockten Trails hat man mit diesen Bikes klar die Nase vorn. Außerdem liegt der Schwerpunkt bei 29"-Rädern höher, besonders nachteilhaft, wenn du keine so gute Balance hast.

Was für die Körpergröße entscheidend ist, ist die Rahmenhöhe des Fahrrades. Diese wird gemessen von der Mitte des Tretlagers bis zur Oberkante des Sattelrohrs. Im Web findest du viele Rechner zur Ermittlung der idealen Rahmenhöhe für dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man sein Rad nicht gerade im Baumarkt kauft, gibt es jedes Rad in verschiedenen Rahmenhöhen (und darauf angepassten Geometrien). Beim MTB würde ich bei einem Hardtail bei Deiner Größe von ca. 56 cm Rahmenhöhe ausgehen.

Wie groß die Laufräder sind, ist dabei völlig nebensächlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?