Motorroller Zylinderkopf noch in Ordnung?

 - (Roller, Motor, 50ccm)  - (Roller, Motor, 50ccm)

2 Antworten

Den Kopf kannst Du auf jeden Fall noch weiter verwenden. Aallerhöchstens die Macke in der Dichfläche ist bedeklich, wenn kein Grat dran ist, und der Kopf noch plan aufliegen kann, sehe ich kein Problem den Kopf weiter zu benutzen. Kann ja auch nicht von deinem Motorschaden kommen, eher lag mal ein Span dazwischen als er angezogen wurde. Der Abdruck von der Kopfdichtung verrät ja, dass er auf jeden fall trotzdem noch dicht würde, wenn die Macke etwas tiefer ist. Leg ihn auf eine plane Fläche und schau gegens Licht, ob er an der stelle kippelt. Wenn ja, versuch mit feinem Schleifpapier zu entgraten, ohne viel Dichtfläche drumrum zu bearbeiten.

Wird aber wahrscheinlich keine weitere Nachbearbeitung nötig sein schätze ich.

Jo Top danke ich werd ihn morgen wenn der neue Zylinder da ist gleich mal aufsetzten

0

VIEL wichtiger ist die Lauffläche des Zylinders: Wenn da Riefen drin sind, musst du ihn ausschleifen und hohnen lassen und brauchst wahrscheinlich einen Kolben mit "Übergröße". Wenn alles gut klappt, hast du am Ende sogar mehr Motorleistung, als vorher.

Das Ende vom Lied war das ich mir nen 70ccm Zylinder mit Kolben usw gekauft habe und der mir auch die Ringe durchgeballert hat..... Hast du nen Plan woher das kommt?

0
@lucapopp17

Wenn noch kleine "Metalltrümmer" im Kurbelgehäuse verblieben waren ist das nicht verwunderlich: Die müssen vor dem Einbau neuer Teile natürlich raus.

0

Was möchtest Du wissen?