Motorrad springt nicht an? Elektronik?

7 Antworten

Geh einfach zu Polo, Louis oder hein Gericke und hol dir ein Ladegerät !!!!

Jeder Biker braucht früher oder später so ein Teil und momentan brauchst du sowas :-)

Es hat vielleicht gar nichts mit der Elektronik zu tun, wenn die Karre nicht anspringt. Ich habe von 40 Jahren gelernt: Schau als erstes nach, ob du Benzin im Tank hast.

Hallo,

schau mal bitte, ob evtl. Feuchtigkeit in die Elektronik eingedrungen ist, z.B.an den Relais ? Kannst Du die Verkleidung alleine abbauen ? Falls nicht, wäre es besser diese zur Werkstatt zu bringen.

Gruss: Rodium

Nur teilweise kann ich die Verkleidung abbauen je nachdem wo diese Relais sind? 

0
@Italyplayboy1

Meist sind diese rechts und links vom Sitz unterhalb der Verkleidung. Oder man sieht diese, wenn der Sitz abgebaut wird. Aber kann auch vorne an der Elektronik liegen. Schwer zu sagen, aber solange du da hin kommst, würde ich es versuchen. Und natürlich muss die Batterie wirklich voll sein, hast Du ein Ladegerät oder Messgerät ?

0
@Italyplayboy1

Ok, sorry ! Aber ich würde mir trotzdem ein Ladegerät besorgen.

Viel Glück: Rodium

0

Welche motorradarten gibt es?

Hi!

Ich mache in einem halben jahr den A2 motorradführerschein und möchte mich jetzt schon im Voraus schlau machen (da ich nichts von motorrädern verstehe :D). Welche motorradtypen gibt es denn, und für was sind sie am besten geeignet? Ich würde am liebsten so einen kompromiss zwischen was sportlichem, gleichzeitig aber auch verkehrs- und reisetauglichem fahren. Könnt ihr mir da weiterhelfen? Hab schon ein bisschen gegoogelt, bin aber nicht wesentlich schlauer geworden...

Freue mich auf antworten :)

...zur Frage

Motorrad Batterie (neue KTM 390 Duke) evtl kaputt (ständiges Laden nötig)?

Habe mir im Oktober eine neue KTM 390 Duke gekauft die ganz neu war also 0km neue Batterie, Verschleißteile usw. Da es in den letzten Wochen ja sehr kalt war (Max 3-5 Grad Celsius tagsüber) bin ich für etwa 3-4 Wochen gar nicht mehr gefahren. Danach konnte ich mein Motorrad nicht mehr starten und auch nachdem ich die Batterie geladen hatte ging es nur an einem Tag und an einem anderen sprang sie wieder nicht an (sie hat nur einen Elektrostarter). Obwohl ich die Batterie mehrere Stunden geladen habe war sie meist immer noch nicht voll, was ich an Startproblemen merkte.

Meine Frage ist nun ob es sein kann, dass die Batterie nach 3 Wochen und ein bisschen Kälte quasi leer ist, oder ob die batterie einfach kaputt ist und ich sie reklamieren sollte.

Vielen Dank für eure Antworten!

...zur Frage

Roller Vorderbremse schleift und blockiert nach einer Zeit total

Hallo,

ich habe von privat einen Yamaha Neos gekauft. Ist 10 jahre alt aber so top Zustand. Kein Kratzer nichts. Und zieht auch echt Weg und fährt auch sehr gut. Der Roller stand vorm Verkauf ein paar Jahre in der Garage. Vorgestern bin ich mit dem Roller eine lange Zeit in meiner Stadt gefahren, ohne Probleme. Aber seit gestern schleift die Vorderbremse und blockiert nach mehreren hundert Metern total. Das interessante dabei ist, dass ich dann ungefähr 10 min warten muss, dann ist sie wieder locker. Was kann das sein? Hat es etwas mit der Temperatur zu tun. Habe heute mal Bremsflüssigkeit nachgefüllt, weil es ziemlich leer aussah (ist nach langem stehen eben verdunstet) und bin vorhin wieder gefahren und blockiert wie beschrieben immernoch. Ist eine Scheibenbremse vorne. Danke und bittehilft mir!

...zur Frage

Batterie entlädt sich selbst wenn Motorrad steht. Woran kann es liegen?

Habe das Motorrad vor 11 Monaten gekauft und hab jetzt schon das dritte Mal Batterie wechseln müssen. Jetzt hatte ich es wieder in der Werkstatt. Es wurde Batterie und Zündkerze gewechselt und Vergasereinstellung wurde gemacht. Dann stand es paar Tage dort und ich wollte es holen . ..sprang nicht an, Batterie leer. Obwohl die gerade neu eingebaut wurde und das Motorrad nur stand. Die haben die Batterie über Nacht dann aufgeladen und heute läuft es. Wer weiß aber wie lange. Die wussten nicht woran es liegt. Jemand ne Idee ??? Wäre dankbar für gute Ideen. Lg

...zur Frage

Motorrad springt nicht an :-O HILFE

Meine 1/2 Jahre Ktm Duke 125 habe ich seit 2 Wochen nicht mehr bewegt weil ich im Urlaub war und heute aus der Garage geholt. Schlüssel umgedreht, Ständer hoch und Anlasser betätigt habs mehrmals versucht aber man hört nur wie der Anlasser arbeitet der Motor geht aber nicht an. Woran kann das liegen? Die Lichter gehen und das Display leuchtet auch. Also ist es wahrscheinlich nicht die Batterie oder? Der E-Starter arbeitet ja auch. Sollte ich vll. mal ein bisschen Sprit in den Tank tun? Danke für die Hilfe... Mein Baby geht nicht mehr :´-(

...zur Frage

Ist meine Motorradbatterie kaputt?

Habe neulich die Zündung angelassen. Motorrad sprang also nicht an. Haben es dann angeschoben und wollten dass sich so die Batterie wieder auflädt. Hat aufjedenfall nicht geklappt, da es ausgegangen ist. Haben dann die Batterie geladen. Das Ladegerät hat zu Beginn 6,7 V angezeigt und zum schluss so ca 11V. Haben die Batterie dann aber erst einen Tag später eingebaut, motorrad sprang nicht an und Batterie war nur bei 7V. Die batterie ist nur einige Monate alt. Kann mir jmd mal helfen und sagen wofür das alles Anzeichen sind?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?