Morgens Kraftsport und Abends Cardio?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie oft willst du denn die woche sporteln?

Jeden Tag solltest du diese Kombi nicht machen. Diese Kombi eignet sich, wenn man nur an wenigen Tagen die Woche Zeit hat. Kannst du dir deine Trainingstage frei aussuchen, ist es besser, beides an unterschiedlichen Tagen zu machen. Deine Regeneration wird dadurch ebenfalls leiden.

Wenn du unbedingt beides machen willst, dann morgens locker Cardio und Abends Kraft (mindestens 8 Stunden sollte dazwischen liegen).

Abends hättest du keinen Bock mehr laufen zu gehen, wenn du morgens anstrengendes Krafttraining gemacht hast.

Ausserdem solltest du 2 Stunden vorm pennen auch nicht mehr sporteln, denn das kann deinen Schlaf negativ beeinflussen, da man noch zu aufgewühlt ist.

4 Stunden vorm Pennen sollte man keinen Sport mehr machen.

Woher ich das weiß:Hobby – Hobbys seit Jahren: Ernährung/Krafttraining/Cardio/Yoga

Je nach Alter, und auch beruflicher Anstrengung, würde ich dir ein Split Training empfehlen.
da du nur etwas aktiver werden möchtest vielleicht ein dreier Split. es gibt verschiedene Lektüre mit echt tollen Trainingsplänen. ich kann dir nur das Mans Health Muskelbuch empfehlen.
da sind tolle Übungen und auch Split Pläne für Mann und Frau drin. Gut erklärt, und es wird nicht langweilig. Und kosten technisch ist es auch sehr erschwinglich.

Ist gut. Ich mache auch jeden Tag Sport. Workout gehe 10km laufen

Lieber andersherum, sonst stoppt du den Muskelaufbau

Was möchtest Du wissen?