Morgens keine fettige Haare ohne duschen?

6 Antworten

Babypuder auf die fettige Kopfhaut streuen, kurze Zeit drauflassen und dann ordentlich (Reste raus-) kämmen, ruhig über Kopf. Dies verleiht auch wieder Volumen.

Am Ende des Tages aber wieder den Kopf waschen, damit die Kopfhaut wieder atmen kann.

Sowas sollte keine tägliche Prozedur werden, ist aber im Notfall ideal.

Warte nach dem Duschen bis du schlafen gehst bzw dich schlafen legst. Sonst sind deine Haare noch halb nass und sehen morgens wahnsinnig ungewaschen aus, obwohl sie nicht richtig getrocknet sind.

wasche die Haare nicht so oft.
hast du lange oder kurze Haare

ich habe kurze und wasche sie höchsten jeden zweiten Tag.
Sie sind auch am zweiten Tag nicht fettig.

Na dann geh früher schlafen um früher aufzuwachen. Sonst wasch deinen Kopf halt unterm Waschbecken mit Shampoo, dauert keine 3 Minuten.

Wenn du vor dem schlafen gehen direkt duschst und nicht stunden bevor du schlafen gehst

Mach ich bereits

0

Was möchtest Du wissen?