morgen erste fahrstunde, sehtest nötig?

5 Antworten

Rechtlich sagt die Fahrerlaubnisverordnung nichts darüber aus wann genau der Sehtest vorliegen soll.

Rein vom logischen her sollte man aber annehmen das man nur dann fahren darf wenn man auch tauglich dafür ist, und dazu gehört auch das man gut sehen kann. Das kann ein Fahrlehrer aber nicht selbst prüfen, er greift dafür auf den Sehtest zurück.

Der Fahrlehrer wird also sehr wahrscheinlich morgen von Dir den Sehtest verlangen bevor er Dich ans Steuer lässt.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Fakten sind stärker als Meinungen

Du benötigst den Sehtest spätestens um zur Prüfung zugelassen zu werden.

Morgen zum Fahren in der Fahrschule nicht zwingend nötig.

Der war (zumindest beim A1) Pflicht. Ohne den durfte man nicht an den Fahrstunden teilnehmen.

Wir legen da schon wert drauf .. wird doch so mancher "halb Blinder" durch den Sehtest entlarvt .. aber vermutlich wird die Fahrschule die Stunde deswegen nicht absagen. Aber das ist echt nen Ding von 10 Minuten .. hüpf schnell in nen Optiker und gut .. 6,43 € und nen Ausweis mitnehmen.

Woher ich das weiß:Beruf – Ich arbeite seit über 20 Jahren im Büro einer Fahrschule

Nu jetzt isses eh zu spät da noch was zu machen. Also rufe deinen Fahrlehrer an und frage den ob er die Stunde trotzdem mit dir macht.

Und dann mache gleich ein Termin um den Sehtest zu machen wenn du schon am telefonieren bist.

Was möchtest Du wissen?