moos in gemüsebeet

3 Antworten

Boden regelmäßig auflockern, damit die Oberfläche trockener ist, Sand und Gesteinsmehl zugeben und kalken. Kalk aber in Maßen einsetzen, manche Pflanzen sind etwas empfindlich.

Moos entfernen und biologisch düngen. Moos mag nicht zu viele Nährstoffe.

Entweder sie liegen zu dunkel oder werden zu naß. Regelmäßiges durchhacken hilft meist gegen die Moosbildung.

Was möchtest Du wissen?