Monsterkäfer/Skorpion

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich möchte fast wetten, dass du einen Moderkäfer gesehen hast, der kommt häufig in Totholz vor und sieht sehr beeindruckend aus. Manchmal siedelt er auch in Tierkadavern. Aber er ist friedlich und tut keinem etwas zu leide, ein netter Zeitgenosse, ich kenne einige persönlich.

Moderkäfer - (Tiere, Insekten, Spinnen)

Ist ein Kurtzflügler gewesen. Und hatte sicher keine acht beine.:D

Und keine 4cm Körperlänge

0
@MuhhKuh134

die masse wusste ich so genau weil es auf einer alten zeitung lag, ich musste also nur noch den bereich ausmessen, eine spalte lang, und fast zwei zeilen breit... ;)

0

Das war ein Käfer aus der Familie der Kurzflügler wie muhkuh das schon gesagt hat. Im Hinterleib sitzen Giftdrüsen aus denen er zur Verteidigung ein Sekret verspritzen kann. Die Grösse kann aber eventuell auch hinkommen. Exemplare von 3 cm sind mir schon öfter begegnet.

PS: Manche Atren können sogar recht gut fliegen. Die Hautflügel liegen unter den kurzen Flügelplatten gefaltet. Und es ist als Käfer natürlich ein Insekt. Kein Spinnentier.

0

Danke dir, mit dem Begriff Kurzflügler wars nicht mehr schwer den Käfer zu finden, war ein "Schwarzer Moderkäfer".

0

Was möchtest Du wissen?