Mofa Zylinderkopfdichtung?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Prima 2s hat definitiv keine Kopfdichtung. Sie hat auch keinen separaten Kopf. Bei den alten Sachs Motoren mit liegendem Zylinder sind Zylinder und Kopf ein Stück.

Es gibt eine Zylinderfußdichtung. Diese wird jedoch nicht belastet und hält ewig. Selbst bei einem Aus- und Einbau des Zylinders muß man diese Dichtung nicht unbedingt ersetzen.

Wenn ein Zweitakter Falschluft zieht, passiert das praktisch immer über die Kurbelwellensimmerringe.

Wie kommst Du auf Falschluft? In 80% aller Fälle, wo dieser Motor (wie die meisten alten Zweitakter) nicht anspringt, ist schlicht der Auspuff dicht. Bau also zuerst den Auspuff ab. Versuche den Motor ohne Auspuff zu starten. Wenn er dann läuft, brennst Du den Auspuff aus und gut is.

Wenn es das nicht ist, gibt es noch folgende mögliche Ursachen:

  • Vergaser verdreckt, Wasser im Schwimmerbecken. Also zerlegen, durchblasen und gut.
  • Zündung. Zuerst mal ganz banal prüfen, ob ein Funke kommt Stecke die Kerze ausgeschraubt in den Kerzenstecker und halte sie mit dem Gewinde an den Motor. Nimm dafür eine gut isolierte Zange. Wenn Du dann den Motor durchdrehst, solltest Du die Kerze funken sehen.

Wenn nicht dann:

  • Zündkerze wechseln. Das wirst Du aber wahrscheinlich sowieso schon gemacht haben.
  • Zündkontakte und Einstellung prüfen.

Erst wenn das Alles wirklich nicht geholfen hat, kannst Du tiefer in die Mechanik schauen.

Fachlich alles richtig und gut beschrieben! Aber ich fürchte, dass der dojo0215 damit deutlich überfordert ist.

0
@syncopcgda

Das fürchte ich auch. Aber den ersten Schritt wird er schon schaffen. Auspuff abbauen können die Jungs immer. Und zu 80% ist das Problem dann gelöst. Aus irgendeinem Grund gibt es ja auch Werkstätten.

Danke auch für das Kompliment.

0
@SirMortimer

Zündung is ok und auspuff auch. Vergaser war sauber hab aber trotzdem mal alles auseinandergebaut. Hab dann auch iner KFZ Werkstatt ein neues Kerzengewinde rein machen lassen und jetzt läuft sie top! Verstanden habe ich das alles!!!

0

Eine Kopfdichtung sollte schon drin sein. Wenn die Flächen gut eben sind, kann auch mit Dichtungsmasse abgedichtet werden. Dann ist die Verdichtung etwas höher, was eine kleine Leistungsteigerung bewirkt. Falsche Luft kann an dieser Stelle nicht gezogen werden, weil Zweitakter zuerst in das Kurbelgehäuse saugen.

Dichtungen gibt´s beim Händler.

0
@syncopcgda

kan das den der fehler sein warum sie nicht anspringt?

0
@dojo0215

Nur wenn eine starke Undichtheit zwischen Zylinder und Zylinderkopf vorhanden wäre. Wenn sich der Motor leicht durchdrehen ließe (ohne den Dekompressionshebel zu ziehen) wäre das so.

0

was? zweitakter ziehen luft ins kurbelwellengehäuse? was soll die luft denn da? das wär mir neu!

0
@Cottbusa

...keine " Luft " sondern das Benzin-Luftgemisch aus dem Vergaser -das aus dem Kurbelgehäuse durch die Überströmkanäle in den Zylinder dringt --der Kolben kommt hoch --komprimiert -und bei x OT kommt die Zündung Wenn die Zylinderkopfdichtung defekt ist baut sich kein Druck auf zum Zünden Dann geht NIX mehr

50 er Sachsmotoren haben meist keine Kopfdichtung --weil plangeschliffenen Ring am Zylinderkopf

0
@opague1

Aha, also rein metallische Dichtung serienmäßig. Wusste ich nicht.

0
@opague1

Und wenn die Simmerringe der Kurbelwelle undicht sind, saugt der Motor "falsche Luft" und das Gemisch wird auch nicht vorkomprimiert.

0

Dichtungsmasse am Kopf????

0
@SirMortimer

Habe ich früher mal bei meiner frisierten Heinkel Perle so gemacht, ich glaube mit "Curil".

0

Im Originalzustand ist eine Dichtung vorhanden.Das Problem mit dem Anspringen dürfte woanders liegen.Versuch mal eine weile zu starten und schraub dann die Zündkerze raus,ist diese nass weißt du das Sprit kommt.Steck die Kerze in den Zünkerzenstecker und lege sie mit dem Kontakt auf den Zylinderkopf (treten und schauen ob Funken kommen).Ist die der Fall tippe ich auf einen defekten Unterbrecher.Ps.woher weißt du das die Kopfdichtung fehlt ?

naja ne koppdichtung sollte schon da sein! allein weil öl an der stelle austreten kann und wasser rein kommen kann!

Das ist ein luftgekühlter Zweitakter!! Wo is da Öl oder Wasser? Und dieser Motor hat keine Kopfdichtung.

0

Was möchtest Du wissen?