mögt ihr euch selber?

Das Ergebnis basiert auf 38 Abstimmungen

ich akzeptiere mich so wie ich bin 34%
ich mag mich schon 29%
ich find mich wertvoll und super toll 18%
ich kann mich selber nicht ertragen! 8%
ich hasse mich irgendwie 5%
ich wünschte ich wäre tot weil:..... 5%
ich find mich echt besser als andere 0%

20 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
ich wünschte ich wäre tot weil:.....

...weil ich die welt nicht ertrage, sie nicht akteptiere und sie auch nicht verstehe. um himmels willen will ich mich auch niemals reproduziern um das selbe jmd anders anzutun. beste grüße

ich verstehe nur zu gut...

0
ich akzeptiere mich so wie ich bin

klar hab ich mal meine tage, in denen ich mich total schei.ße finde...aber es gibt auch phasen, an denen ich mich supertol finde, und mich so annehme, wie ich bin. Das ist unterschiedlich, es kommt bei mir auch immer auf meine Laune und meine äußeren Umstände an.

ich mag mich schon

mach eien liste von dem was du an deinem aussehen magst und von deinem charackter. Frag deine freunde was sie an dir mögen . Nicht jeder ist perfekt. Schau inden spiegel. Du musst dir denken: hmm ich ahbe eine goße nase aber dafür schöne augen und es ist in ordnung. oder so. Es gibt immer schlimmeres.

aber meine nase wird im winter immer ganz rot wenns kalt ist. ich sag dann immer: ich bin halt rudolf the rednose rendear.

0
@johmarie

ja man hau rein , :p genau so . es ist besser als neben deinen freunden die ganzezeit zu schmollen: ja guck mal meine nase usw. wenn du das andere sagst, wird wenigsten jemand lachen .

0
ich find mich wertvoll und super toll

ja ich mag mich selbst sehr gerne. ich weiss, welche guten qualitäten ich hab und empfinde mich deshalb als bereicherung. und seit ich mich mag, mögen mich andere auch. ich glaub wenn man sich selbst mag strahlt man von innen her und dieses licht zieht andere an, denn es ist einfacher selbst zu leuchten, wenn andere das auch tun. es gibt leute, die finden es blöd, wenn man sich selbst mag und toll findet aber ist es denn nicht viel blöder, wenn man nie mit sich zufrieden ist? bescheidenheit ist ja schon gut, aber keine falsche bescheidenheit. man darf stolz auf das sein, was man ist und erreicht hat. das gibt anderen die möglichkeit auch stolz zu sein:)

ich find mich wertvoll und super toll

Ja, ich mag mich selber, weil: ab einem gewissen Zeitpunkt wußte ich genau, was ich wollte und was ich eben nicht mehr wollte. Hatte auch mit der letzten Beziehung zu tun. Ohne ihn zu sein, hat mich glücklich und zufrieden gemacht und habe mich gefragt, ob ein Mann Platz in meinem Leben haben sollte, komme auch mit Frauen gut aus, ohne jetzt bi zu sein. Kann mich als lustig bezeichnen, nicht schüchtern, wenn ich nicht will, schwindele zur Not, aber meine das nicht bösartig. Also: bin neugierig auf das, was das Leben noch so für mich bereithält, habe selten Angst..

Was möchtest Du wissen?