Mögen und Lieben-Unterschied

5 Antworten

Auch eine Liebe kann einseitig sein...

Ich glaube, dass lieben eine Steigerung von mögen ist.

Ich mag es, wenn ich fair behandelt werde. Aber ich liebe es, wenn ich nicht nur fair behandelt werde, sondern auch gut und wohlwollend...

Ich würde sagen Liebe ist ein weitaus stärkeres Gefühl. Jemanden zu sagen man würde ihn/sie lieben ist wirklich wenn man es ernst meint bei mögen ist es lediglich eine, nun ja, aufkeimende Sympathie aus der Liebe werden kann ^^ so würde ich es verstehen ;) 

Sinnvoller als die Vergleiche mit essen unten ;) Danke

0

Hallo!

Mögen ist eher wie "jemanden nett finden", während man sich mit der Person, die man liebt, ein ganzes Leben vorstellen könnte. 

Grüße, Dreams97

Dreams dich sieht man echt überall ^^ du hast mir glaub schon 3 oder 4 Antworten gegeben :P ... Danke

0

Was möchtest Du wissen?