Möchte eigentlich Walnuss Blätter vom einem Riesenbaum vom Rasen saugen zerkl. 1:10, aber darunter sind vereinzelt Kieferzapfen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn Du einen Sauger hast, der alles zerkleinert, so ist das kein grosses Problem. Du musst dann allerdings den Sack dazu sehr oft leeren. Bei mir kommt alles auf den Kompost, wird aber darin gut verteilt.

Geht mit dem Rasenmäher schon etwas schneller. Für eine Verkleinerung 1:10 kann man aber nicht garantieren. Dann muss man's eben 2 x durchlassen wenn's nicht beim ersten Mal funzt,.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Gott nimm nen Rechen ich hab auch drei riesen Bäume und reche auch alles zusammen und fahr es dann mit dem Schubkarren weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

die Blätter sollten auf keinen Fall auf den Kompost ob nun zerkleinert oder nicht. Walnußblätter entfalten nach dem runter fallen einen Giftstoff. Der Sinn dahinter ist dass die Pflanzen unter dem Baum vernichtet werden sollen damit der Nußbaum genug Wasser und Nahrung bekommt. Pflanzen sind eben gar nicht so dumm. Ich denke auch wenn Kompost lange liegt werden sich diese Gerbsäuren nicht abbauen.

Durch meinen Laubsauger gehen sie nicht, sie sind zu groß und verhäddern sich im Rohr aber man hat sie auch schnell zusammen geharkt.

lG aus Thüringen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Charlybingo,

warum nimmst Du nicht den Rasenmäher?

ich warte mit dem letzten Rasenschnitt bis das meiste Laub schon unten ist und habe dann alles in einem Arbeitsgang erledigt ;-)

MfG

Norina

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sepp333
06.10.2016, 18:57

Problem ist bei so großen Bäumen ist das zu viel Laub für den Rasenmäher.

0

Das zerkleinern 1:10 würde was bringen und dann entsorgen! Denn das sind Berge von Laub, es ist ein uralter Walnussbaum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was soll das zerkleinern bringen?

nimm einen laubrechen. die blätter musst du entsorgen, da sie zu viel gerbsäure enthalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?