Mobile Daten auf dem Schiff?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Auf hoher See funktioniert kein normales Handy, da gibt es nur die Möglichkeit, über eine Satellitenverbindung ins Netz zu kommen. Das Schiff selbst hat natürlich entsprechende Ausrüstung an Bord, aber auch der Reeder muß für jedes Byte bezahlen. Und diese Tarife haben es in sich. Schau Dir mal dieses Beispiel an: http://www.shipshop.de/de/produkte/navigation-kommunikation/inmarsat-satellitenkommunikation/inmarsat-isathub.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also nochmal was hierzu:

Auf See gibt es kein Empfang!

Das stimmt nicht.

1. Das Handy / Smartphone:

Ein Smartphone hat mehrere Funkempfänger und -Sender:

W-Lan, Blue Tooth, GPS, LTE, UMTS, ...

Alle diese Funknetze haben unterschiedliche Reichweiten und je nachdem wo gerade ein Sendemast steht hat man Empfang oder nicht.

Im Meer steht kein Sendemast, also hat man auf offener See keinen Empfang. Richtig.

2. Das Schiff:

Schiffe von heute kommunizieren nicht mit Lichtsignalen sondern haben (ganz schön viele) Antennen an Deck um ständig mit Häfen oder Wetterstationen in Verbindung zu bleiben.

Und Schiffe haben auch permanent eine Internetverbindung. Diese geben sie ihrerseits an (zahlende) Kunden weiter, sodass man auch auf hoher See per W-Lan (NICHT mit mobilen Daten) ins Internet gehen kann.

Es hängt also davon ab:

Was bietet das Schiff an?

Womit kann mein Smart Phone umgehen? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich war letztes Jahr auf der Mein Schiff 2 im Mittelmeer und hatte die ganze Zeit über W-Lan Netz über das interne Mein-Schiff-Netz.

Für die Suiten Bewohner war das kostenlos, alle anderen mussten zahlen. Aber wir hatten durchgehend Empfang.

Empfang zum Telefonieren gab es nur im Hafen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von celinawa0510
20.05.2016, 08:46

also heißt das, dass ihr dann das wlan gezahlt habt und deswegen empfang hattet oder hattest du Mobile daten an

0
Kommentar von celinawa0510
21.05.2016, 01:02

achso ja wor haben eine balkonkabine...uch hätte mobile daten angelassen ..was würdest du an meiner stelle machen #alexausBue

0

In der Nähe vom Festland könntest du Empfang haben auf offener See aber nicht. Es befinden sich ja keine Sendemasten in der Nähe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naja wenn man bedenkt dass mobilfunkmasten nur eine beschränkte reichweite haben wirst du auf see keinen guten / garkeinen empfang haben... das wlan wird wohl über satelitenverbindung laufen... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey! Nein, auf See gibt es keinen Empfang. Ich hab da eben auf das Handy verzichtet - geht auch! Gruss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Übers Handy geht das per Satellitenfunk, das ist aber brutal teuer.. Auf dem Festland ist es erheblich billiger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du nur eine flat für Deutschland ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von celinawa0510
20.05.2016, 08:03

also als ich weihnachten in südtirol war hat mich mobile daten 2 euro am tag gekostet

0

Auf See gibt es kein Empfang!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?