Mobbing?

6 Antworten

Also ich finde das ist sogar starkes und hinterhältiges Mobbing! Am besten du suchst dir jemanden mit dem du darüber sprichst und der dann auch was dagegen machen kann. Aber ignoriere diese Person einfach. Sie hat wahrscheinlich selbst Komplexe mit sich selbst und tut das deswegen. Aber begehe nicht den Fehler dich zu rächen oder so. Sonst könntest du vielleicht mehr Ärger bekommen als sie. Versuch einfach ruhig damit umzugehen. Ich weiß das, das schwer ist aber glaub mir das ist am besten. Aber hohle dir auf jeden Fall Hilfe. Ich hoffe ich konnte helfen, viel Glück❤️

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Vielen Dank für deine Hilfe,das war ein sehr hilfreicher Tipp! (:

0

Ich würde das schon als Mobbing bezeichnen, jedoch (nicht böse gemeint, also nimm mir da bitte nicht übel) gibt es noch schlimmere Firmen von Mobbing.

Ich spreche das aus eigener und auch aus "beruflicher" Erfahrung...

Das was man mit dir macht, ist trotzdem bereits Mobbing und gehört schnellstens mit den Betroffenen Personen geklärt...

Sprich mal mit deinem KL, oder dem Vertrauenslehrer deiner Schule, wenn nichts hilft auch mit der Schulleitung ...

Lass dir bitte helfen <3

Alles gute und Liebe Grüße :)

Woher ich das weiß:Beruf – Vertrauensschülerin

Für mich ist das klares Mobbing ! Ich finde dass sie dich "versucht auszugrenzen" und macht dich runter und erzählt einfach viel kacke . Am besten ignorieren weil solche Menschen haben es oft selbst faustdick hinter den Ohren :\

Aber das Verhalten geht gar nicht . Am besten ist es wirklich zu den Lehren ode ram besten zu deinen Eltern zu gehen ( ich selbst wurde Jahrelang gemobbt und sich den Lehrern und Eltern aufzuschließen, hilft häufig ungemein!)

Bleib trd stark und lass das nicht an dir ran kommen ! ♡:p

Vielen Dank für deine Antwort!! (: Ich kann es leider nicht ignorieren,dar ich unter Angststörungen leider und immer wenn sie irgendetwas sagt oder wieder versucht etwas zu tun,bekomme ich total Panik. Das ist jetzt schon etwas her aber sie macht einfach über die sozialen Netzwerke weiter (WhatsApp,...) . Trotzdem Danke für deine Antwort!! (:

0
@AnonymCutie

Rede mit deinen Eltern oder einer Vertrauns Person, die dann mit den Eltern des Mobbers mal reden, weil sowas gehört sich nichz und du leidest sehr drunter ! Häufig wissen die Eltern nicht msl dass ihre Kinder mobben ! Ich hoffe , dass das bald ein Ende hat . Wie gesagt ich stehe hinter dir und bleib stark !♡ :p

1

Ich hatte auch so ein Mädel in meiner Klasse. Die hat immer vorgegeben meine Freundin zu sein, hat aber meine jetzige beste Freundin gegen mich aufgehetzt (Wir haben uns wegen ihr gehasst) und hat versucht, meine andere Freundin und mich zu entzweien. Sie hat Lügen über mich erzählt und hat mich im Unterricht dauernd abgelenkt und hat dann gesagt ich bin Schuld. Ein Glück hat sie die Schule gewechselt und meine Freundinnen und ich haben gemerkt wie falsch sie ist.

Also es ist wirklich fieses Mobbing! Ignoriere sie einfach und such dir irgendeine Person, mit der du reden kannst! Viel Glück und alles Gute:)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Vielen Dank!!

0

Gerne:)

0

Also, ich würde es als Mobbing bezeichnen

aber

keine Ahnung wie das in Deutschland ist, aber in Österreich zählt es Gesetzlich erst nach 6 Monate langen "mobbing" als wirkliches Mobbing.

Nein,in Deutschland ist das nicht so. Trotzdem vielen Dank für deine Antwort!! (:

1

Was möchtest Du wissen?