Mittelfußknochen gebrochen oder nicht?

 - (Gesundheit und Medizin, Gesundheit, Füße)

8 Antworten

Dafür würde ich zum Arzt gehen. Hatte selbst schon zwei mal einen Mittelfußbruch, in beiden Fällen war es vor Schmerz allerdings unmöglich aufzutreten. Ich habe mir insgesamt auch schon drei Zehen gebrochen, der Schmerz beim Mittelfuß ist deutlich stärker gewesen.

Wahrscheinlich nur stark geprellt, mit leichtem Druck und Fühlen mit dem Daumen merkst du so einen Bruch aber sehr deutlich. Einmal den Fuß "fassen" und dann langsam unter geringem Druck mit dem Daumen von hinten noch vorn entlang. Die Bruchstelle fühlt man beim Mittelfuß, da die Knochen sehr dicht unter der Haut verlaufen und nicht wirklich von Muskeln bedeckt sind.

Viel Glück, Krücken oder Laufgips sind sehr unschön.

Geh damit zum Orthopäden. Der kann den Fuß röntgen und so feststellen, ob er gebrochen ist oder nicht.

Ein Besuch beim Arzt bzw. Im Krankenhaus könnte für Aufklärung sorgen. Den Röntgen blick haben wir nicht.

Glaubst du, hier hat jemand den Röntgenblick? Ab zum Arzt und röntgen lassen.

Gute Besserung

Kann man dir erst sagen, wenn du den Fuß röntgen lässt und wir hier können das nicht. Ich weiß nicht, warum man hier solche Fragen stellt die einen mitunter die Gesundheit kosten können. Bei solchen Dingen sollte man schnellstmöglich zum Arzt bevor weitere Schäden am Körper passieren!? Ich verstehe das nicht. Echt.
Wenn einem was passiert ist Internet das Allerletzte was man braucht.  

Was möchtest Du wissen?