Mit gebrochenem Zeh reiten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Was hat denn der Arzt dazu gesagt?

Ob du damit reiten kannst,kommt auf die Schmerzintensität an.Wenn du höllische Schmerzen hast,wirst du es wohl von ganz alleine lassen.Du kannst den Zeh kühlen und die Zehen bandagieren.Ansonsten kannst du nur warten bis der Bruch verheilt ist,denke mal ein paar Wochen wird es dauern.Es kann auch sein,dass du später hin und wieder einen leichten Schmerz oder Ziehen in diesem Zeh verspürst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es stark behindert würde ich das Reiten vorerst lassen, aber wenn du auf dem Pferd sitzt beanspruchst du den Zeh doch nicht? Oder liege ich da falsch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Bruch dauert doch immer so 6 Woche ca . Also ich würde damit nicht reiten weil du es dann verschlimmerst .... Naja frag deinen Arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich glaube, das gröste problem ist doch, in die stiefeletten/stiefel rein zu kommen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du mit deinem Arzt nicht geredet?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jessyschokokeks
09.07.2013, 13:01

Doch hab ich natürlich schon. Der meinte aber nur, er kann nicht genau sagen wie lang das dauert und ob ich reiten gehe oder nicht muss ich am besten selber wissen..

0

Was möchtest Du wissen?