Mit wenig Geld Katzen ernähren?

7 Antworten

Wir haben 11 Katzen, da müssen wir auch auf die Kosten achten. Es hilft, wenn man die Zeit hat, selbst Futter zu kochen, ist aber umständlich, was man in so einem Fall kocht, findet man in Büchern über Katzen. Aber ich habe nicht die Zeit, wohl vergleiche ich viele Anbieter und Discounter. Leider gibt es Futter nicht in so großen Dosen wie Hundefutter, was billiger ist, aber für Katzen zu fett. Wir nehmen auch Trockenfutter, in großen Kilopaketen (gut im Sommer), muß immer Wasser dabei haben. Wir nehmen nur teures Futter, wenn eine krank ist, damit sie Medizin nimmt. Habt Ihr einen Garten? Dann könnt Ihr Katzenstreu regenerieren, auch vorher die Sorten testen, sind nicht alle gut aufsaugend. Gut ist das, was Tankstellen zum Öl aufsaugen nehmen. Gebrauchtes Streu draußen trocknen lassen, das kann man 3 - 4 mal machen.

ich würde beim Futter nicht so sparen höchsten auf die Sonderangebote achauen. Wenn Du auf dem Land lebst, schaff Dir eine Katzenklappe an erspat Streu und Mist und die Katzen können raus wann sie es wollen. Aber darf halt keine zu stark befahrene Strasse in der Nähe sein. Sonst eben Schlachtabfälle besorgen, oder wo anders einsparen. Zb. bei Klamotten....

Es ist günstig, wenn Du Feuchtfutter mit Schlachtabfällen anreicherst! Hast Du einen Schlachtbetrieb in der Nähe? Da kann man günstig Fleischabfälle (sollten schon frisch sein) kaufen und größere Portionen ruhig einfrieren! Wenn Du die Fleisch/Sehnen/Knorpelstückchen kochst, dann sollten keine Knochenreste darin sein. Je sehniger und knorpeliger diese Fleischreste sind desto gesünder sind sie für die Katzen(auch für die Zähne). Bitte Schweinefleisch möglichst meiden! Innereien eher seltener verwenden und den Kochsud mit unter das Feuchtfutter mischen. Der Getreideanteil sollte nicht höher als 10% sein und da dieser bereits in industriellen Futter sehr hoch ist, würde ich das Futter nicht! durch noch mehr Getreide strecken! Bitte beachte dies bei der Antwort von Teekesselchen! Ich lerne Tierheilpraktikerin und habe mich mit dem Thema Fütterung intensiv auseinandergesetzt...

U.U. kann nämlich eine zu fleischarme Ernährung bei Katzen zu Taurinmangel und infolgedessen Herzerkrankungen führen!

0

Müssen Katzen erst lernen, Mäuse zu fressen?

Eine Katze wächst in einem Haushalt mit ihrer Katzenmutter auf, in dem sie immer nur mit Dosenfutter gefüttert wird. Die Katzen dürfen zwar tagsüber frei rumlaufen, haben es aber nie nötig, Mäuse zu fressen. Ist es dann normal, dass die Katze, wenn sie eine Maus gefangen hat, diese niemals fressen wird, weil sie deren "Geschmack" nicht kennt und sie auch nie gelernt hat, dass die Maus "Futter" ist?

...zur Frage

Ist es offizielle Tierquälerei Katzen vegan zu ernähren?

Spart euch einfach ich finde es ist Tierquälerei, ich will wissen ob es ein Gesetzt oder ähnliches dagegen gibt. Ich gehe von folgender Situation aus:

  • Katzen bekommen genügend Vitamine/minerallstoffe

  • Katzen dürfen sich in der freien Natur sich Vögel, Mäuse, Ratten, was auch immer sie wollen fangen und auch essen

  • Katzen werden abwechslungsreich ernährt

Und kommt bitte erst gar nicht damit an es ist gegen die Natur eine Katze vegan zu ernähren, so eine ernährung wie sie als 'normal' bezeichnet wird ist viel mehr gegen die Natur der Katze, da Katzen keine Rinder, Schweine, was auch immer fangen n d fressen und außerdem sind das alles Abfallprodukte. Wenn ihr irgendetwas behauptet bitte beweißt es dann auch mit Gesetzt, etc.

...zur Frage

Katze anschaffen, Tipps?

Hey Leute ich wollte mir demnächst eine Katze anschaffen und würde Erbe wissen auf was ich achten muss und was die Katze braucht. Ich werde mir nur eine holen. Ich weiß das 2 oder mehr Katzen immer am besten sind , aber da sie aus gehen wird und ich in einer Umgebung lebe wo es viele Katzen gibt , denke ich das es in Ordnung ist . Danke im Voraus

...zur Frage

Katze Einzelhaltung Quälerei?

Hey!:)

Ist es Tierquälerei eine Katze alleine zu halten?

Wie sind eure Erfahrungen?

Werden diese Katzen tatsächlich irgendwann verhaltensauffällig?

Danke .

...zur Frage

Würde eine Katze lieber eine Maus oder Katzenfutter mit 70% Gemüseanteil fressen?

Ich glaube das die meisten Katzen lieber das Katzenfutter fressen würden, aber warum ist das so? Katzen sind ja Fleischfresser, und doch würden, da bin ich mir sicher, viele Katzen das Katzenfutter mit 70% Gemüseanteil bevorzugen.

...zur Frage

Ist Whiskas Junior gut?

Wir haben eine kleine Katze die jetzt ca. 8 Wochen alt ist. In letzter Zeit haben wir sie immer mit Whiskas Junior gefüttert allerdings ist sie davon total durchgedreht. Seit 2 Tagen füttern wir sie mit Essensresten (was Katzen halt essen dürfen) und seitdem ist sie ruhiger. Kann das stimmen oder ist das nur Einbildung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?