Mit welcher Idee würdet Ihr Euch selbständig machen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich habe ein Konzept, welches ich aber vermutlich nicht umsetzen werde.

Es handelt sich um Platten, die die Pflasterung von Schulen, Bahnhöfen, öffentlichen Einrichtungen etc. ersetzen. Beim Gehen wird Energie verbraucht. Durch einen Schritt auf diese Platten wird etwas mechanische Energie vom Schritt absorbiert und in Elektrische umgewandelt. Diese elektrische Energie kann man dann zum Beleuchten der Einrichtung verwenden und so Strom-/Energiekosten sparen und man tut gleichzeitig etwas für die Umwelt.

Im Zeitalter von Atomausstieg, der Förderung regenrativer Energie und einem immer grösseren Energiebedarf ist Deine Idee doch absolut genial. Wenn Du das technisch umsetzen könntest, dann würde bestimmt der eine oder andere Gründerpreis in Deinen Händen landen.

Warum wirst Du die vermutlich nicht umsetzen ? Sie ist doch wirklich zukunftsfähig !

0
@kleinerRatgeber

Weil ich fünfzehn bin^^ Und in der Zeit passiert sicherlich eine Menge bzw. meine Idee wird bestimmt schon vermarktet worden sein (auch wenn es nicht gestohlen wird). Denn es gibt sicherlich einige kluge Köpfe, die ähnliche Ideen haben werden, noch bevor ich die Möglichkeit habe, ein Patent zu beantragen ;)

Aber freut mich, dass du meine Idee gut findest.

0

Deine Idee finde ich ganz ausgezeichnet. Ich hatte schon einen ähnlichen Gedankengang, allerdings wäre mein Plan der, dass man diese Platten vor Ampelanlagen installieren könnte. Somit könnte das Ampelsystem komplett ohne externe Stromversorgung auskommen - unter Verwendung entsprechender Akkus. Wenn man das auf alle Ampeln in Deutschland zusammen rechnet, kommen hier schon einige 100.000 MW im Jahr zusammen. Und das Wichtigste: bei der Neuinstallation von Ampelsystemen könnte man komplett auf die externe Stromzuführung verzichten, was sicherlich auch erhebliche Kosten einsparen würde. Warum versuchst du nicht diese Idee zu realisieren? Kannst mich gerne ansprechen, wenn Unterstützung benötigst oder an einer Zusammenarbeit interessiert bist beduwbeduw@yahoo.de

0

seit ich 7 bin möchte ich mode-designerin werden. der mutter von meiner cousine gehört ein reitsportvertrieb oder so was und die stellen auch kleidung her. das würden ich und meine cousine (die den gleichen berufswunsch hat) für und nutzen und so erstmal eine kollektion herstellen. aber bis zu meinem abi 2016 habe ich erstmal noch ein bisschen zeit das durchzuplanen. klingt wirr, ist es auch, aber es sind halt träume!

Wichtig ist es ein Ziel zu haben. Und da hast Du ja schon ganz klare Vorstellungen. Mode-Design ist genau wie andere künstlerische Tätigkeiten ein Beruf in dem man sich wirlich selbstverwirklichen kann. Ich drücke Dir die Daumen, dass Du in der Branche unterkommst und ein erfolgreiches Modelabel entwickeln kannst. Nicht viele Leute haben Träume auf die sie hin arbeiten können. Aber Du hast einen und kannst stolz drauf sein ;)

0

Hallo! Ich habe gesehen, daß Du gute Antworten gibst und dich bei der Bademeisterausbildung auskennst, daher meine Frage: Wenn ich "Bagnino", also so eine Art Bademeister oder?, an der italienischen Adria werden will mit einem Strand ( gepachtet?gekauft?angestellt? ), der die Liegestühle an die Gäste vermietet, die Benützungstage einträgt und sauber hält, was für eine Ausbildung muß ich dann machen? oder kannst Du Dir vorstellen? und wäre das ein in der EU anerkanntes Zertifikat? Italienisch kann ich! Danke! Grüße!

Ich bin selbstständig im Wellnessbereich - träume aber vom eigenen Wellnessstudio. Ein Brautgeschäft würde mir aber auch grosse Freude machen. Und wenn ich richtig Asche hätte, hätte ich gerne einen Tiergnadenhof auf einer Finca in Spanien;)

Der Tiergnadenhof ist mir am sympathischsten, das Brautmodengeschäft am romantischsten, aber mit Wellness machst Du vermutlich das meisten Geld.

Wir bieten im Sortiment auch viele Wellness-Produkte und ich muss sagen, es läuft ;)

Was machst Du denn genau in der Branche ?

0

Da ich sehr gerne zeichne würde ich gerne Künsterlin sein und meine Bilder ausstellen wollen.

Auch sehr großes Interesse habe ich ein Buch zu schreiben, wo bei ich alle Bilder im Buch sowie das Buchcover selber zeichnen würde. Also Autorin.

Künstlerisch zu arbeiten wäre auch einer meiner Träume. Videokunst wäre bei mir an erster Stelle, aber zeichnen ist auch wunderbar kreativ.

Hast Du schon angefangen für Deine erste eigene Ausstellung zu zeichnen ?

0

Haha, ich bezweifle dass Leute mit wirklichem Geschäftssinn, vllt sogar einer kleinen Marktlücke hier ihre Pläne ausplaudern werden..:)

Naja, ein paar Ideen sind doch zusammengekommen. Nicht immer soviel zweifeln ;)

0

Holzfäller...

Ach, ich fühle mich in der Gründungsberatung pudelwohl - ein "Schirmberuf" eben

Hast Du Dich spezialisiert oder beratet Ihr Gründungen in allen Bereichen ?

0
@kleinerRatgeber

Naja, ich bin hier im sog. "Konvergenz-Gebiet" und berate Gründungen im allgemeinen, und hinsichtlich Fördermittel auch bestehende Unternehmen

Was die Gründungen angeht, so betreue ich zu ca. 900% "Kleingründungen", was daran liegt, das wir hier an der Uni einen Lehrstuhl für Entrepreneurship haben - die schnappen uns die interessanten Mandate gerne mal weg :-)

Aber Spaß macht es trotzdem

0

Mit fliegenden Pferden.

Das Lied ist richtig klasse.

0

Wär zwar nur Franchise, aber ich finds toll! http://www.lush-shop.de/

Was heisst "nur" Franchise. Das ist doch eine gute Variante einzusteigen. Und übrigens nimmt meine Freundin auch die Karma-Cream von Lush ;) Riecht super lecker.

0

Was möchtest Du wissen?