Mit welcher Farbe kann man am besten Nikotin belastete Decken überstreichen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Decken abwaschen und dann mit Nikotinsperre drüber streichen. Wenn es ganz schlimm ist, könnte ein zweiter Anstrich nötig sein

Ich würde im Baumarkt mal fragen.Da gibt es spezielle Farben, die Nikotin überdecken.

Also mal Ehrlich, seid Ihr Fachverkäufer für Alpina? Es is egal welche Farbe Ihr nehmt. Am besten alte Tapete runter, Tiefengrund und neue Tapete. (Raufaser) rauf, einmal neu streichen und fertig. Wen das zu anstrengend ist, Tiefengrund auf die alte Tapete rauf und erst am nächsten tag mit 7,99 Farbe 2 x streichen und fertig. Aber besser ( wegen Geruch ) alte Tapete runter, Raufaser rauf, und mit billigster Farbe 6,99 im Baumarkt einmalig streichen, dann hat man für Jahre ruhe. Ist zwar audwendiger aber man hat mit etwas mehr arbeit mehr Erfolg für weniger Geld!

Aber Da es sich nur um die Decke Handelt würd ich mit Haftgrund vorstreichen und mit der billigsten Farbe streichen Fertig

Alpina ist überflüssig und viel zu teuer!! Habe damit auch schonmal schlechtere Erfahrungen gemacht.

Habe günstige Farbe für 10 € pro 10 l bei "Tedox" gekauft, 2x darüberstreichen und ist besser als Alpina.

Der Eimer ist weiß und hat einen blauen Deckel.

Hilft sicher nicht weiter, wer weiss, ob Du Tedox in der Nähe hast. Günstige Farbe reicht aus, musst vielleicht stark vergilbte Stellen nochmal nachstreichen, kommt insgesamt aber günstiger als Alpina.

Bin damals mit (3 Eimern pro Eimer 10 €) für 36 Quadratmeter gut zurechtgekommen, habe noch einen Rest verschenkt und die Wandfarbe blieb weiss und schien nicht durch.

Was ich von Alpina nicht sagen kann. Die Wand mit sah nach 3 Monaten leicht gelblich aus, obwohl in dem Raum nicht geraucht wurde.

( Beide Farben habe ich 2 Mal angestrichen. )

Viel Spaß beim Streichen!!!

Was möchtest Du wissen?