weiße Farbe deckt an der Decke nicht ab - Was tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Evtl habt ihr eine Farbe genommen die nicht so gut deckt, da hilft nur eine gute Farbe z. B. Alpina Weiß, schau mal hier: http://www.alpina-farben.de/alpinaweiss/ und mehrmals drüber streichen, zwischen drin abtrocknen lassen. Ich war bis jetzt mit der Farbe immer sehr zufrieden....gutes Gelingen :-)

...da fällt mir noch ein, wenn es gar nicht decken will, mit einem großflächigen Pinsel die Farbe auftragen, ist zwar etwas mühsam, aber aus Erfahrung weiß ich, das es dann ganz sicher deckt zwinker...gutes Gelingen :-)

0
@Pummelweib

Nur das Problem ist: Wir haben zwei verschiedene weiße Farben gehabt mit jeweils guter Abdeckkraft, laut Beschreibung. Und die erste Farbe ist eine Alpina Weiß :D

Und das mit dem Pinsel haben wir auch schon versucht - klappt auch nicht :(

Die Decke mag uns nicht :D

0
@Beastie

Dann hilft nur noch im Baumarkt eine Farbe anmischen zu lassen, die eine sehr hohe Deckkraft hat...gutes Gelingen :-)

0

Wenn die Farbe trocken ist und immer noch Flecken durchkommen, schwarze Abtönfarbe auf 5Liter etwa 1-2 Eßlöffel untermischen... hat auch noch den Vorteil, dass die Farbe z.B. wenn geraucht wird nicht mehr so schnell vergilbt.

Lieben Gruß vom Saurier

Ist die Farbe dann immer noch weiß?

0
@Beastie

Ja, fand ich auch etwas merkwürdig, aber das funktioniert wirklich und wird nicht grau... man muß nur darauf achten, dass man nicht zu viel schwarz nimmt. Die gemischte Farbe darf nur minimal grau sein..

0

Warten bis es trocken ist. Dier Farbe muss auch erst mal anziehen.

Wir haben schon 4 mal drüber gestrichen und jedes einzelne Mal einen Tag trocknen gelassen.

0

Was möchtest Du wissen?