Mit welchen Apps kann man gute Edits machen?

8 Antworten

VivaVideo® ist was gutes für Einsteiger , jedoch iMovie® für iPhone® ist auch sehr empfehlenswert. Für Samsung® würde ich mir das kostenlose Photoshop® oder SonyVegas® downloaden. SonyVegas® kannst du für Windows® Linux® sowie MacOSX® herunterladen. (Das ® ist sicherheitshalber drangehängt). 

Danke leider habe ich schon imovie die app finde ich auch echt hammer aber leider sind dirt die Übergänge nicht so gut. Aber vielen Dank für die antwort xD

0

Video Star. Auf den ersten Blick kompliziert ist aber ziemlich einfach und schnell zu verstehen. Es sieht kompliziert aus da es sehr professionell ist. Auch ohne pro kann man sehr gut editieren.

PicPlayPost ist eine App wo man Videos ganz gut bearbeiten kann, wenn man die nötige Musik und Videos/Bilder hat die man einbauen möchte. Das volle Programm kostet, aber die Sachen die man kostenlos erhält lassen sich gut nützen

Ich bin klar füt capcut denn enfänger sowie profis können damit cutten und es hat viele übergänge und die sind immer geschmeidigt. Und es hat viele andere efekte wie text, musik und clips. Es gibt auch immer musikempfehlungen ab im grossen ganze eine sehr gute app.

Alight Motion hat echt sicke Übergänge.

Wahrscheinlich kennst du die Anime Edits mit sehr cleanen Transitions die bekommst du mit Alight Motion auch hin zwar nicht ganz so gut wie bei After Effects feier die aber trotzdem. Für bisschen mehr Effekte brauchst du aber die Pro Edition und hast dann auch kein watermark.

Was möchtest Du wissen?