mit was brät man leberkäse

10 Antworten

Wenn Du Butter nimmst, musst Du die Temperatur relativ niedrig halten. Das ist aber besser für den Leberkäse, wenn er langsam angebraten wird. Es schmeckt auch mit Butter besser als mit Öl. Leicht gebräunt schmeckt er am besten... dazu ein Spielelei und Butterkartoffeln...

Ich würde einen Tropfen Öl nehmen aber ich denke mal dass das geschmackssache ist aber Nudeln in Butter gebraten? Nommy! :)

Ich nehm immer gern Magerine mit einem Schuss Öl. Butter ist zum Braten nicht so gut geeignet da die drin enthaltene Molke schnell verbrennt.

das kannst du halten wie ein dachdecker, beides ist hautpsächlich dafür da um einen ölfilm in der pfanne zu erzeugen und das anbraten bei unbeschichteten pfannen zu verhindern

mit wenig öl oder auch flüssiger magarine aus der flasche. in einer teflonpfanne für fettfreies braten, nehmen viele gar kein fett, da vor allem der grobe leberkäse genügend eigenfett mitbringt.

Was möchtest Du wissen?