Mit Ticket 2000 eines Kollegen fahren?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt das Ticket 2000 in einer persönlichen und in einer übertragbaren Variante.

Wenn es die übertragbare Variante ist (ohne Namenseintrag) - kein Problem.

http://www.vrr.de/de/tickets/vielfahrer/ticket2000/index.html

Danke ! Dann hab ich ja nochmal Glück gehabt. Und wenn es die persönliche Variante wäre, bekäme ich dann Probleme ?

0
@Buckethead17

Das kostet dann 40 Euro wegen Fahrens ohne gültigen Fahrausweis und kann eine Strafanzeige nach sich ziehen.

0
@Rolf42

Deswegen liebe ich unseren Staat ja ! haha Danke für die Auskünfte .

0

Das Ticket 2000 gibt es auch übertragbar. Wenn kein Name drauf steht, darf es verliehen werden.

Wenn auf dem Ticket 2000 übertragbar steht, dann kannst du damit fahren. Wenn auf dem Ticket der Name deines Kollegen steht, dann ist es nicht möglich.

Was möchtest Du wissen?