Mit Sehschwäche zur Bundeswehr?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

der witz an der sache ist: auch wenn du wie ich bei der polizei nicht genommen wurdest, kannst du locker zur bundeswehr. und tadaaa: da gibt es die feldjäger, die "polizeieinheit" der bundeswehr. ob es für die nochmal spezielle anforderungen gibt, weiß ich zwar nicht, aber ich bezweifle es. ;)

achja und soweit ich weiß, kann man von den feldjägern unter bestimmten umständen zur landes-/bundespolizei wechseln.

0

Wenns für die Polizei nicht reicht dann erst recht nicht für die Bundeswehr! Ich wollte da selber mal hin wurde wegen des Gehörs nicht genommen und danach bewarb ich mich bei der Polizei die sagten mir wenn ich bei der Musterung schon nicht genommen wurde brauche ich es bei der Polizei auch gar nicht versuchen! Die haben da ziemlich die gleichen Anforderungen

So ein Unsinn.

Die Bw hat seichtere Vorschriften bzgl. des Sehens.

Wenn man keine Ahnung hat, einfach....

3

POLIZEI: maximal -2 dioptrien auf der brille und mindestens 30% sehschärfe ohne brille (unter 21 jahren 50%); mit brille unbedingt 100% BUNDESWEHR: bis -8 dioptrien auf der brille und die sehschärfe ohne brille interessiert niemanden; mit brille reichen 63% bzw 20% POLIZEI: mindestgröße 168m bei männern, 163m bei frauen BUNDESWEHR: mindestgröße 155m ^^stimmt! die anforderungen sind sich tatsächlich zum verwechseln ähnlich^^ :D

1

Dann geh hin und bei der Musterung werden sie dir sagen, ob es möglich ist, oder nicht.

Was möchtest Du wissen?