Mit schaumtönung haarfarbe rauswachsen lassen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da hilft nur eins ausprobieren und schauen wie es dann aussieht, ansonsten herauswachsen lassen. Ansonsten solltest Du zum Fachmann gehen und Dich dort beraten lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anja1988210
29.01.2016, 11:49

Der Fachmann macht mir ne glatze wahrscheinlich :-) ja ich denk auch ich versuchs. Hab nur Schuss das so komische Reste drin bleiben :-(

0

Ja, das kannst du machen. Schaumtönung wäscht sich tatsächlich wieder aus, und wenn du einen Ton triffst, der ziemlich genau deinen jetzt noch gefärbten Haaren entspricht, sollte das funktionieren.

Ich hatte mal eine Kollegin, die ihre eigentlich blonden Haare immer rot gefärbt hatte. Dann wollte sie zurück zu ihrer Naturfarbe. Sie ließ sich die Haare kurz schneiden und tönte sie mit Schaumtönung schwarz. Das bedeckte sowohl die roten Spitzen als auch den blonden Nachwuchs. Es dauerte ein paar Monate, sie ließ immer wieder nachschneiden - und als dann die letzten Reste der roten Spitzen ab waren, wusch sie die schwarze Schaumtönung gründlich wieder aus und war wieder blond.

Das war übrigens ein Rat ihres Friseurs, der ihr ja auch die Haare geschnitten hat.

In deinem Fall würde ich übrigens auch empfehlen, die Haare wesentlich kürzer zu schneiden als Boblänge, um so viel wie möglich von den gefärbten und kaputten Haare zu entfernen. Sobald du wiedeer auf Naturfarbe bist und die Haare gesund sind, kannst du wieder wachsen lassen (wenn du das dann noch willst).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@ anja1988210

Da kann ich dir nur raten, zum Friseur zu gehen, deine Haare abzuschneiden und das Haar erst mal mit Farbbehandlungen in Ruhe zu lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbst färben, selbst schneiden (am besten mit der Papierschere) und dann wundern, dass die Haare im Ar.... sind.

Geh zum Profi und hör auf zu experimentieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anja1988210
29.01.2016, 11:50

Wer sagt dass ich das alleine gemacht hab?

1

Was möchtest Du wissen?