Kann man mit Regenwasser kochen?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Das machen Millionen Menschen, wenn nicht sogar Milliarden jeden Tag. In vielen Ländern ist die einzige Quelle für trinkbares Wasser eine Regenwasser-Zisterne.

Du musst dir aber im Klaren sein, sammelt man Regenwasser von Dächern, dass dann aller Schmutz, der vor dem Regen aufs Dach gelangt ist, mit dem Regen in die Regentonne gespült wurde, und dass sich im stehenden Wasser auch Krankheitserreger vermehren. Daher solches Wasser nur abgekocht verwenden. Und natürlich nur dann, hat man kein sauberes Tiefbrunnen oder Quellwasser. relativ flache Brunnen, die nur wenige Meter in den Erdboden reichen, wie sie noch bis Mitte des letzten Jahrhunderts besonders auf dem Lande noch für die Wasserversorgung genutzt wurden, und noch immer als Brauchwassere-Brunnen mit Hauswasseranlagen verwendet werden fördern Wasser von oft deutlich schlechterer Qulität, da diese oft mit hohen Nitratbelastungen aus der Düngung des Landes verunreinigt sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GilderoyFktHart
19.05.2017, 07:42

Han hunger deswegen ist deine Antwort die beste :)

0

Es kommt darauf an,wie Du es gewinnst,wie stark es regnet.Also frei aufgefangen,bei Starkregen ist das Wasser grundsätzlich einwandfrei.Bei Niesel vom Zelt,dann ist das Wasser belastet.Dann unbedingt abkochen.Dennoch nimmst Du vermehrt Schadstoffe auf.Wenn es auch Millionen Menschen auf der Welt so machen,so ist deren Immunhaushalt ein anderer,als bei uns hier.Und die Notwenigkeit und Priorität oder Alternativlosigkeit lässt den Vergleich hinken.Also im Notfall kein Problem.Als Dauerlösung schlicht ungeeignet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sollte man nicht dauerhaft machen, geht aber. Habe ich auf Radreisen auch schon gemacht, wenn es draußen dermassen geschüttet hat, dass ich mich 'nen Tag komplett im Zelt verkrochen habe und nichtmal Lust hatte, mich um Einkauf o. ä. zu kümmern. Dann wurden halt die letzten Nudeln, die noch im Gepäck waren, weggefuttert, und das Frischwasser halt vor dem Zelt im Topf direkt vom Himmel eingesammelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hat "Regenwasser kochen" mit "Blutung" und "tödlich" zu tun?! Der Topf dafür blutet weder noch stirbt er, genau wie das Wasser...

Man kann immer Wasser kochen, also durch Hitze zum Sprudeln bringen, egal ob das jetzt Leitungswasser, Regenwasser, Mineralwasser, Wasser aus See, Weiher, Pfütze, Teich, Fluss, Bach oder Meer ist...
Nur ist die Frage, ob das Wasser genießbar ist: Das kann nur eine Untersuchung des Wassers sagen. Leitungswasser hierzulande ist gut kontrolliert, das kann man relativ sicher immer konsumieren, wenn nicht wird Bescheid gegeben. Regenwasser ist an sich relativ sauber, aber Abgase ("saurer Regen") können das auch ändern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

klar,du kannst mit jeder dreckbrühe kochen wenn es dich nicht stört

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nachdem Regenwasser nicht als Trinkwasser geeignet ist, 

kann es auf keinen Fall zum Kochen, Trinken oder für die Körperpflege 

verwendet werden.

http://www.biokontakte.com/artikel/bauen-wohnen/die-vorteile-der-regenwassernutzung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mrDoctor
19.05.2017, 07:20

Etwas aus dem Kontext gerissen.

0
Kommentar von CATFonts
19.05.2017, 07:22

Das ist aber reichlich übertrieben. Millionen Menschen müssen das jeden Tag tun, und leben auch ohne davon Krank zu werden. Allemal besser als z.B. Wasser aus irgend einem Wasserloch oder Fluss

0

Ja kann man. Einfach gut aufkochen, und dann kann man es benutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn mann Wasser kocht wird es normalerweise ja sauber werden. Ich würde es dir aber nicht empfehlen xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das würde ich nicht machen.

Regenwasser kannst Du für Toilettenspülung und Waschmaschine nutzen. Um es als Nahrungsmittel zu verwenden, muss es aufbereitet werden.

Grüße, ------>

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum sollte man nicht? Wenn du genügend hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?