Mit Politikern in Kontakt treten?

11 Antworten

Du kannst Abgeordnete über ihr Parlamentsbüro kontaktieren. Auch unterhalten einige Abgeordnete Bürgerbüros in ihren Wahlkreisen, wo du diese auch persönlich treffen kannst.

Gerade da du "erst" 16 bist, hast du gute Chancen auch eine Antwort (auf fundierte Eingaben/Fragen) zu erhalten. Das hängt aber sicher auch von der Arbeitsbelastung der einzelnen Politiker ab.

Die Bundestags- und Landtagsabgeordneten sind alle per Email erreichbar. Falls es dir speziell um die Abgeordnete deines Wahlkreises geht, die habe weiterhin ihr Wahlkreisbüro in der Stadt und halten meist dort auch Bürgersprechstunden ab.

Politiker sollten Interesse daran haben, einem 16-jährigen zuzuhören. Zum einen ist er ja in zwei Jahren wahlberechtigt, zum anderen ist es doch positiv, wenn sich ein junger Mensch für Politik interessiert. Leider tun dies nämlich immer weniger.

Im nachfolgenden Link findest du alle Bundestagsfraktionen. Wenn du da auf eine Fraktion klickst, öffnet sich eine Seite auf der du an erster Stellen den oder die Fraktionsvorsitzende(n) findest. Klickst du auf deren Namen öffnet sich deren Seite und in der rechten Spalte findest du die Kontaktdaten, auch die E-Mail-Adresse.

Schreibe denen doch einfach deine Gedanken per Mail und warte, was passiert.

http://www.bundestag.de/bundestag/fraktionen

Vergiss aber nicht, deinen vollständigen Namen, Adresse usw. anzugeben. Am besten, du schreibst zu Beginn ein paar Worte über dich, damit der Empfänger auch weiß, wer ihm schreibt.

H&M , Inkasso und die Folgen

Hallo leute ich versuche euch kurz mein problem zu schildern. habe meine teilzahlung bei h&m nicht bezahlen können und die mahnung auch nicht . wieso weshalb warum möchte ich hier nicht weiter erläutern es geht mir rein darum das mir jemans sagen kann wie es jetzt weiter geht, habe heute ein brief bekommen das ich den restbetrag von 60 euro innerhalb einer woche zahlen soll sonst wird das anliegen an ein inkassounternehmen weitergeleitet und ich bekomme einen schufa eintrag, kann die summe aber auf keinen fall innerhalb der nächsten woche aufbringen und mir wird nichts weiter übrig bleiben als auf das schreiben des inkassounternehmens zu warten. 1. frage : ist es evtl möglich sich mit dem inkassounter. über eine ratenzahlung zu einigen ? 2. frage: sollte ich jetzt einen schufa eintrag bekommen der 3 jahre bestehen bleibt, werde ich da probleme bekommen mit BESTEHENDEN dingen wie zb mein dispo bei der bank oder die benutzung meiner kreditkarten die ich habe ? das mir so ein eintrag pribleme bereiten könnte bei kreditverträgen o.A ist mir bewusst aber es geht mir eher um die dinge die ich jetzt gerade benutze bzw in anspruch nehme.

ich danke euch im voraus !

...zur Frage

Wie sollte man eine Podiumsdiskussion mit Politikern beginnen und wieder beenden?

Hallo Leute, ich habe ein dringendes Problem. Diesen Mittwoch werden Politiker der Parteien die im Bundestag sind in unsere Schule kommen und zu bestimmten Themen die Mitschüler meines Politikkurs vorbereitet haben diskutieren. Dafür mussten Moderaten ausgewählt werden und der Kurs hat sich einstimmig auf mich und noch andere Co-Moderatoren festgelegt. Nun zu meinem Problem. Ich muss die Podiumsdiskussion beginnen, ein Thema vorstellen, die Diskussion zu diesem einen Themen leiten und dann die Podiumsdiskussio am Ende beenden. Das Thema ist vorbereitet und meine Co-Moderatoren haben ihre Themen auch vorbereitet bis hin alles yutt. Jetzt aber wirklich zum Problem. Ich habe überhaupt keinen Schimmer wie ich die Podiumsdiskussion beginnen und vorallem wieder beenden soll. Ich versuche ein Konzept auszuarbeiten aber es gefällt mir nicht und kommt mir nicht gut genug vor. Wir werden auch Publikum haben, andere Schüler aus anderen Politkkursen. Ich soll das Publikum begrüßen, die Politiker begrüßen, die Poltiker dazu bringen sich vorzustellen und dann zum Thema überleiten. Danach sind die anderen mit ihren Themen dran und zuletzt soll das alles wieder beendet werden. Ich hoffe ihr versteht was ich meine und könnt mir helfen. Ich zweifel seit 3 Tagen daran an dem Beginn der Podiumsdiskussion. Ich bedanke mich bei jedem für jede Idee und jeden Vorschlag. Vielen Dank mfg Snow D. Ager

...zur Frage

Von wem kommt der Personenschutz bei Politikern?

Hallo zusammen,

ich war heute auf einer Wahlkampfveranstaltung einer großen Partei. Bei uns in der Stadt war der Kandidat für das Amt des Ministerpräsidenten zu Gast.

Zu meiner Frage:

Rund um den Kandidaten waren ständig drei aufmerksame Personenschützer in Zivil mit "Knopf im Ohr". Ich würde gerne mal wissen, woher die kommen? Sind die von der "normalen" Polizei? Oder gehören die zum Landeskriminalamt oder einer anderen Behörde?

Außerdem würde mich mal interessieren ob das sozusagen speziell für das Thema Personenschutz ausgebildete Leute sind oder "normale" Polizeibeamte in Zivilkleidung?

Wieso bekommt der Politiker denn überhaupt Personenschutz? Er ist ja noch nicht Ministerpräsident sondern nur Kandidat? Ab welchem "Gefährdungspotential" hat denn ein Politiker also Anrecht auf Personenschutz?

Danke für Eure Antworten!

...zur Frage

Macht es Sinn, Politiker wie Netanjahu oder die Leute von der Hamas umstimmen zu wollen?

Würde sagen wenn dort Frieden herrschen soll, muss jemand einmarschieren und "aufräumen". Macht aber keiner, da international nur viel geredet, höchstens mal "scharf kritisiert" oder Sanktionen gemacht werden. Eigene Soldaten will man ja nicht verlieren.

Es geht immer darum, dass Machthaber an der Macht bleiben wollen. Ist einfach menschlich und eine verfahrene Situation. Jeder genießt halt die Macht. US-Präsidenten wollen nicht US-Soldaten Opfern, weil das Wählerstimmen kostet. Aber sie müssen ab und zu mal Dicken geben - da gehts auch um Wählerstimmen, nicht um andere Länder einzuschüchtern oder sonstwas.

Deutsche Politiker ist es genauso.

So halt auch Netanjahu. Der muss gegenüber dem Iran den Dicken geben, gegenüber Palästina auch und da keine Zugeständnisse machen. Vielleicht ist er privat sogar ganz cool drauf und wär da anders. Aber da er an der Macht ist und das von ihm manche erwarten und er sich gegenüber bestimmten Wählerkreisen präsentieren muss macht er das so. Er kommuniziert eigentlich mit Wählern in seinem eigenen Land, auch wenn er mit dem Ausland spricht und vor Iran usw. warnt.

So ist es sicher auch bei den Terroristen und Anführern dort.

Man kann hier nix machen. Halte alles für aussichtslos. Aber aufhören mit irgendwelchen sinnlosen Versuchen wird auch keiner, da das auch Politik ist und das "Gelaber" dazu dient sich im eigenen Land gut darzustellen (auch bei dt. Politikern).

Menschen sind halt Menschen. Und das ist halt so. Und genau deswegen weil Menschen Menschen sind hat auch früher unter Hitler das funktioniert, weil Machthabe ihre Position behalten wollten. Dazu kam damals dass das Volk Angst hatte. Man kritisiert immer viele Mitläufer - aber hätten die sich dagegengestellt wären sie sicher selber gekillt worden. Kann Menschen verstehen, die sich menschlich verhalten.

Ist leider nicht gut, die die in gefährlichen Gebieten leben haben aber halt einfach "Pech" gehabt. Einzig sinnvolles was man machen kann ist mit Asyl geben und so, das kann Deutschland und die EU auch allein ohne die Kack-UN die mit ihrem komischen Sicherheitsrat und Veto sich gegenseitig blockieren (Lachnummer, die ganze UN, gehört abgeschafft).

...zur Frage

Viel reden, aber wenig tun?

Warum sprechen Menschen so viel? Diskutieren, debattieren, kritisieren, etc., aber im Endeffekt nichts tun? Wenn man als Beispiel die Verbesserung der Wirtschaft in einem Land nimmt. Politiker reden reden reden... aber am Ende ist eh alles wie vorher. Geht es dabei nur darum, so viel Geld wie möglich zu kassieren? Und das Wohl des Landes ist ihnen egal?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?