mit make up sonnen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ist nicht gut für die Haut. Die Haut schwitzt, Makeup verstopft die Poren, es kann zu Allergien kommen… wenns unbedingt sein muss, nimm’ mineralischen Puder!

schlecht ist es nicht aber wirklich braun wirst du dadurch nicht wirklich da die sonne nicht durch dein make up kommt =)

Sofern das Makeup LSF hat, gebe ich Dir recht. ansonsten hast Du unrecht.. Natürlich geht die Sonne durch das Makeup..

0

make up macht auf dauer wenn man sich viel schminkt auch alt.und das läßt die haut nicht richtig atmen,die poren verstopfen.wenn du in die sonne gehst,dann ohne make up.

Sorry, aber das ist Blödsinn: make up macht auf dauer wenn man sich viel schminkt auch alt Im Gegenteil, gutes Make up enthält sogar viel Vitamine, Radikalenfänger und Pflegestoffe sowie UV-Filter, also schützt die Haut langfristig.

0
@Arwen45

ja wenn du meinst.aber schau dir mal ungeschminkte schauspieler an.da läuft es einem kalt runter

0
@Brummkaefer

aber schau dir normale frauen in dem alter an, sehen die viel besser aus? so ist das leben irgendwann sieht man nicht mehr aus wie 20 :)

0
@aniko90

ja das ist schon klar.jedem das seine,mir ist das geld zu schade,dass ich mir soviel schminke kaufen würde.und zudem hatte ich noch nie pickel oder sonstiges.zum glück bleibt niemand jung,es sei denn man geht zum liften,was aber auf dauer wie eine maske dann aussieht. :-))

0

Mit Make up ist ganz schlecht, weil das die Poren verstopft und förmlich "eingebrannt" wird. Also lieber ohne, wenn schon Sonnenbäder.

Make up sollte beim Sonnen nicht auf der Haut sein. Wenn du etwas geschminkt sein willst, dann verwende wasserfeste Mascara, das schmückt und lässt die Sonne auf deine Haut, was bei einem Make-up nicht der Fall wäre

Was möchtest Du wissen?